Kennzeichnung von gelösten Threads

Kritik und Vorschläge für dieses Board bitte hier rein.
Antworten
querdenker
User
Beiträge: 424
Registriert: Montag 28. Juli 2003, 16:19
Wohnort: /dev/reality

Montag 27. März 2006, 15:50

Mal so als Frage in den Raum geschmissen:

Können wir evtl in die Forum-Nettiquette aufnehmen, das der OP eines Threads denselben mit einem [ERLEDIGT] oder [GELÖST] im Titel kennzeichnet?

mfg, querdenker
Python 47
User
Beiträge: 574
Registriert: Samstag 17. September 2005, 21:04

Montag 27. März 2006, 15:55

Klasse Idee, ich wäre auch dafür!Wäre praktischer, wenn man sehen würde, was sich schon erledigt hat!
mfg

Thomas :-)
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Montag 27. März 2006, 17:18

Ich weiß nicht ob das so viel bringen würde (ich lese sowieso fast alle Threads), da ich kaum glaube, dass sich die User darum kümmern würden. Letztendlich dürften die Moderatoren die Threads selbst umbenennen.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
XT@ngel
User
Beiträge: 256
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 14:36
Kontaktdaten:

Montag 27. März 2006, 17:39

Hallo,
Ich stimme Leonidas zu.
Der Nutzen wäre einfach nicht gegeben.
Nur weil ein User ein Thema als "gelöst" markiert, heißt dass noch lange nicht, dass die Lösung optimal ist.

Ich würde es schade finden wenn einige User Threads einfach, aufgrund dessen das sie als gelöst markiert sind, auslassen und somit keine weitere Verbesserung des Inhalts mehr stattfindet.

MfG
andreas
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Montag 27. März 2006, 18:37

querdenker hat geschrieben:Können wir evtl in die Forum-Nettiquette aufnehmen, das der OP eines Threads denselben mit einem [ERLEDIGT] oder [GELÖST] im Titel kennzeichnet?
Hi!

Da sich **niemals** alle an so etwas halten würden und es auch einige Threads gibt, die nie gelöst werden, da es nichts zu lösen gibt, denke ich, dass so etwas für alle nur einen Mehraufwand ohne wirklichen Nutzen bringt.

Erkläre das mal jedem. Es ist schon schwer genug, jeden dazu zu bringen, Code in Code-Tags einzuschließen. Und davon hat man **direkt** etwas.

lg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
querdenker
User
Beiträge: 424
Registriert: Montag 28. Juli 2003, 16:19
Wohnort: /dev/reality

Montag 27. März 2006, 20:10

@gerold: ok, sehe ich ein

Ich habe auf dem Weg von der Arbeit nach Hause noch mal darüber nachgedacht, und ich denke Leonidas und gerold haben Recht. Es macht nicht wirklich Sinn.

mfg, querdenker
Antworten