Syntax Highlighting vom Board auch als Standalone?

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
aquila
User
Beiträge: 13
Registriert: Mittwoch 22. März 2006, 01:40
Kontaktdaten:

Syntax Highlighting vom Board auch als Standalone?

Beitragvon aquila » Donnerstag 23. März 2006, 16:41

Hallo!

Das Syntax Highlighting vom Board gefällt mir für Python sehr gut. Da ich auf der Suche nach einem Programm bin, welches mir aus Python Scripts hübsche HTMLs zaubert und mir die bisher Getesteten nicht so gefielen, frage ich mich, ob das Syntax Highlighting von diesem Forum auch einzeln verfügbar ist, bzw. wie der Name des Highlighters überhaupt lautet.

Grüße,
Christian
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8458
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Beitragvon jens » Donnerstag 23. März 2006, 16:49

Hier im Forum wird codeBB genommen... PHP basierent...

Python-Sourcecode kann man allerdings relativ einfach nach HTML bringen:
http://aspn.activestate.com/ASPN/Cookbo ... ipe/52298/

oder meine Variante davon:
http://pylucid.python-hosting.com/file/ ... _parser.py

EDIT: Ich hab das Thema aus "Offtopic" verschoben... Ist ja doch ein Python-Problem ;)

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Re: Syntax Highlighting vom Board auch als Standalone?

Beitragvon Leonidas » Donnerstag 23. März 2006, 16:51

aquila hat geschrieben:Das Syntax Highlighting vom Board gefällt mir für Python sehr gut.

Danke, das ist inzwischen unser zweiter Highlighter.

aquila hat geschrieben:Da ich auf der Suche nach einem Programm bin, welches mir aus Python Scripts hübsche HTMLs zaubert und mir die bisher Getesteten nicht so gefielen, frage ich mich, ob das Syntax Highlighting von diesem Forum auch einzeln verfügbar ist, bzw. wie der Name des Highlighters überhaupt lautet.

Ja, den Highlighter gibt es einzeln er heißt Coder. Der Name des Highlighting-Mods lautet CodeBB. Den gibt es unter Rainbow Darkness, allerdings verwenden wir hier eine stabile SVN-Version, die ich vom Entwickler heruntergeladen habe. Für den Stanalone-Betrieb würde ich aber warscheinlich eher zu CodeRay greifen.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8458
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Beitragvon jens » Donnerstag 23. März 2006, 16:53

Erwähnenswert ist noch http://silvercity.sourceforge.net/ Muß man allerdings installieren und ist somit nicht so einfach für CGI tauglich: http://www.python-forum.de/viewtopic.php?t=3524

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Donnerstag 23. März 2006, 16:56

Davon abgesehen hat blackbird mal eine Highlighter geschrieben, der vim im Hintergrund verwendet und sehr gut funktioniert hat.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Holger Chapman