UrlScheme

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8458
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

UrlScheme

Beitragvon jens » Donnerstag 16. März 2006, 15:49

Hab gerade das gesehen: http://trac.pocoo.org/wiki/UrlScheme

Genau die selben überlegungen mache ich mir auch gerade für PyLucid.

Was klar ist, ich möchte "normale" URL's beibehalten:

statt:
myserver.com/index.py?p=/Programmieren/Python/PyLucid

lieber:
myserver.com/Programmieren/Python/PyLucid



Nun frage ich mich allerdings, wie ich interne Sachen abbilden soll. Bisher geht das so:
myserver.com/index.py?page_id=39&command=auth&action=login
myserver.com/index.py?page_id=39&command=pageadmin&action=edit_page

(Die Seite /Programmieren/Python/PyLucid hat die page-ID 39)


Schöner wäre allerdings, sowas wie:
myserver.com/auth/login
myserver.com/pageadmin/edit_page/Programmieren/Python/PyLucid


wäre aber dumm, da es keine Seite mehr geben kann/darf die auth bzw. pageadmin heißt... Sonst würden ja die internet Seiten von den CMS-Seiten "überdeckt"

Eine Lösung wäre sowas, wie:
myserver.com/_auth/login
myserver.com/_pageadmin/edit_page/Programmieren/Python/PyLucid

somit dürfte es keine Seitennamen mit Unterstrichen am Anfang geben. Was ja OK ist. Außerdem erinnert das an Pythons "verstecken" von Methoden...

@blackbird: Wie willst du URL für login, administration ect. aufbauen?

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Benutzeravatar
mitsuhiko
User
Beiträge: 1790
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2004, 16:33
Wohnort: Graz, Steiermark - Österreich
Kontaktdaten:

Beitragvon mitsuhiko » Donnerstag 16. März 2006, 17:26

Code: Alles auswählen

myserver.com/path/to/this/page

und admin auf:

Code: Alles auswählen

myserver.com/path/to/this/page?action=edit


jedie hat geschrieben:@blackbird: Wie willst du URL für login, administration ect. aufbauen?

Gar nicht. Sowas gibts nicht.
TUFKAB – the user formerly known as blackbird
dev
User
Beiträge: 49
Registriert: Montag 23. Januar 2006, 09:52
Kontaktdaten:

Re: UrlScheme

Beitragvon dev » Donnerstag 16. März 2006, 18:51

jens hat geschrieben:Was klar ist, ich möchte "normale" URL's beibehalten:


warum nicht mit Routes?

Ciao,
dev
Benutzeravatar
Damaskus
Administrator
Beiträge: 890
Registriert: Sonntag 6. März 2005, 20:08
Wohnort: Schwabenländle

Beitragvon Damaskus » Donnerstag 16. März 2006, 22:30

[code=]myserver.com/index.py?page_id=39&command=pageadmin&action=edit_page[/code]
Macht Probleme mit Googel wenn es für Links mit Content die über Googel gefunden werden sollen, benutzt wird.

Damit hatte lange Zeit Contenido (CMS) Probleme.
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8458
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Beitragvon jens » Freitag 17. März 2006, 08:03

google kommt erst garnicht so weit ;)

google hat allerdings probleme mit meinem poormans_modrewrite aber dafür hab ich schon länger eine Lösung. Dafür gibt es in der config.py folgendes:

# Nur, wenn eines der Wörter im User-Agent vorkommt, wird poormans_modrewrite
# auch wirklich eingeschaltet. So sehen Suchmaschienen die Seiten und nicht
# nur 404-Fehlerseiten ;)
mod_rewrite_user_agents = ("Gecko","Mozilla","Opera")

Wenn natürlich eine Suchmachine mit diesen user-agents durch die gegen wandert, hat sich pech gehabt...

blackbird hat geschrieben:
jedie hat geschrieben:@blackbird: Wie willst du URL für login, administration ect. aufbauen?

Gar nicht. Sowas gibts nicht.

Wie? Man kann sich nicht einloggen und was machen?

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Benutzeravatar
mitsuhiko
User
Beiträge: 1790
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2004, 16:33
Wohnort: Graz, Steiermark - Österreich
Kontaktdaten:

Beitragvon mitsuhiko » Freitag 17. März 2006, 11:34

jens hat geschrieben:
blackbird hat geschrieben:
jedie hat geschrieben:@blackbird: Wie willst du URL für login, administration ect. aufbauen?

Gar nicht. Sowas gibts nicht.

Wie? Man kann sich nicht einloggen und was machen?


Das läuft alles über AJAX/JSON-RPC/XMLRPC. Für nicht JS browser gibts fallback seiten wie /login und sowas, aber admin seiten bleiben AJAX only. Wer das board ohne ajax administrieren will macht das über das cli tool.
TUFKAB – the user formerly known as blackbird

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder