Für was braucht es Python?

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
Skittles
User
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 9. März 2006, 20:14

Donnerstag 9. März 2006, 20:23

Hallo Leute
Könnt Ihr mir bitte sagen wieso man Python benützen soll, wenn es doch schon so viele andere Sprachen gibt wie z.B. C++, Java, PHP, Ruby, Perl usw.
DANKE!
Benutzeravatar
Gunnar
User
Beiträge: 68
Registriert: Samstag 23. Oktober 2004, 08:59

Donnerstag 9. März 2006, 20:33

Moin Skittles,

dieser Thread gibt einen netten Einblick. ( Außerdem will ich nicht noch einen von diesen Threads lesen müssen :wink: )

http://www.python-forum.de/viewtopic.php?t=5361

Gruss,
Gunnar
Python 47
User
Beiträge: 574
Registriert: Samstag 17. September 2005, 21:04

Donnerstag 9. März 2006, 21:00

Hier, der Artikel ist auch ganz interresant:

http://wiki.python.de/Python#WelcheVorU ... eHatPython
mfg

Thomas :-)
Skittles
User
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 9. März 2006, 20:14

Donnerstag 9. März 2006, 21:08

Danke!

Ich hab diese Seiten mit den Vor- und Nachteilen gelesen, aber mir ist immer noch nicht klar wieso man Python gegenüber andere Sprache wählen solltest.

Wiso hat denn Google Python gewählt?

Lg
rayo
User
Beiträge: 773
Registriert: Mittwoch 5. November 2003, 18:06
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Donnerstag 9. März 2006, 21:26

Hi

Ich denke Python hat den grossen Vorteil, dass es sehr einfach zu lesen ist und somit leichter wartbar ist als andere Sprachen.

Mein Hauptgrund:
Es macht mir einfach Spass mit Python zu programmieren, was es mit anderen Sprachen weniger macht (das hat mit dem Syntax sowie auch mit "Batteries included" zu tun).

Falls du keinen Grund findest um Python zu verwenden, dann verwende es einfach nicht.

Gruss
r2d2
User
Beiträge: 43
Registriert: Donnerstag 2. März 2006, 23:05
Wohnort: Bielefeld

Donnerstag 9. März 2006, 21:40

ich behaupte, dass python vor allen bei den menschen punktet, die spaß am programmieren haben. man muss das programmieren und die beschäftigung mit problemen und deren lösungen einfach lieben. es gibt auch anderen sprachen, die man lieben kann (lisp, prolog, haskell, c) – aber bei python findet man fast alles auf einem haufen.

r2d2
äh, nimm diese schlange von meinem hals.
BlackJack

Freitag 10. März 2006, 00:00

Skittles hat geschrieben:Könnt Ihr mir bitte sagen wieso man Python benützen soll, wenn es doch schon so viele andere Sprachen gibt wie z.B. C++, Java, PHP, Ruby, Perl usw.
DANKE!
Falsche Frage: Warum gibt's noch so viele andere Sprachen wo wir doch Python haben? ;-)
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8461
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Freitag 10. März 2006, 08:10

Ich hatte lange Zeit eine Programmiersprache gesucht, die einfach ist, aber mit der man Plattform übergreifend alles machen kann. Das kann eigentlich nur Python so richtig!
Also ich kann Web-Apps, lokale GUI Programme und einfache Skripte realisieren... Was will man mehr?

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
N317V
User
Beiträge: 504
Registriert: Freitag 8. April 2005, 13:23
Wohnort: München

Freitag 10. März 2006, 08:33

Ich versteh die Frage auch nicht ganz. Nimm einfach die Sprache, die von Leistung und Stil Deinen Anforderungen entspricht. Wenn Du keine findest, kannst Du ja ne neue schreiben. So hat GvR das auch gemacht.
Es gibt für alles eine rationale Erklärung.
Außerdem gibt es eine irrationale.

Wie man Fragen richtig stellt
Taranis
User
Beiträge: 27
Registriert: Freitag 6. Januar 2006, 18:05

Freitag 10. März 2006, 08:48

Hallo Skittles,
Ich arbeite mich derzeitig in Python ein, weil es mich von den Möglichkeiten her voll überzeugt hat. Und Ich mit der Syntax besser umgehen kann.

Naja und ausserdem bekomme Ich hier in diesem phantastischen Forum, als Anfängerin, immer sehr schnell geholfen. - Was auch nicht überall die Regel ist.

Grüsse Taranis
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8461
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Sonntag 12. März 2006, 14:30

Skittles hat geschrieben:Könnt Ihr mir bitte sagen wieso man Python benützen soll, wenn es doch schon so viele andere Sprachen gibt wie z.B. C++, Java, PHP, Ruby, Perl usw.
Hattest du Perl gesagt? Dann schau dir das mal an: http://abop-german.berlios.de/read/why-not-perl.html 8)

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Antworten