gnuplot schon wieder....

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
scrowface
User
Beiträge: 10
Registriert: Donnerstag 2. März 2006, 15:05

Montag 6. März 2006, 15:16

Ich moechte in meinem python-script gnuplot so aufrufen, dass ich plots generieren kann die mein script direkt als Inhalt einer "postscript"-datei rauswirft.
(Also: output: .ps-Datei mit plots)
1-ist das ueberhaupt mit python moeglich?
2-weiss jemand welche Methoden, ich dafuer verwenden kann?
mawe
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1209
Registriert: Montag 29. September 2003, 17:18
Wohnort: Purkersdorf (bei Wien [Austria])

Montag 6. März 2006, 16:56

Hi!

Klar geht das:

Code: Alles auswählen

import os

g = os.popen("gnuplot", "w")

g.write("""
        set terminal postscript
        set output "lala.ps"
        """)
g.write("plot sin(x)")
Wie das mit Gnuplot.py funktioniert weiß ich nicht genau, das verwende ich kaum.

Gruß, mawe
scrowface
User
Beiträge: 10
Registriert: Donnerstag 2. März 2006, 15:05

Montag 6. März 2006, 18:17

danke.
Joghurt
User
Beiträge: 877
Registriert: Dienstag 15. Februar 2005, 15:07

Montag 6. März 2006, 19:35

Vielleicht ist auch Matplotlib etwas für dich.
Antworten