Datensätze Python -> Excel

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Pythonprog
User
Beiträge: 20
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 16:41

Datensätze Python -> Excel

Beitragvon Pythonprog » Freitag 3. März 2006, 20:54

Ich habe dieses Thread fälschlicher Weise in die falsche Kategorie geschrieben, nämlich unter Ideen, jetzt schreibe ich ihn richtig in der Kategorie Allgemein

EDIT (jens): Ich hab deinen anderen Beitrag gelöscht

Hallo!
Ich brauche dringend Hilfe!!!
Ich habe ein Pythonprogramm, welches mir Zahlenwerte ausgibt. Diese Zahlenwerte muss ich jetzt nach Excel übertragen, wie macht man so etwas?
z.B.
Das Programm liefert:

255 14 255 14 255

Dann soll das in Excel alles in einer Zeile hintereinander geschrieben werden

Spalte A Spalte B Spalte C Spalte D Spalte E
255 14 255 14 255

Kann mir bitte jemand helfen
r2d2
User
Beiträge: 43
Registriert: Donnerstag 2. März 2006, 23:05
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon r2d2 » Freitag 3. März 2006, 21:19

erstelle eine csv-datei. diese kann excel lesen.

csv-datei ist eine schlichte text-datei im format:
"Spalte A","Spalte B","Spalte C","Spalte D","Spalte E"
"255","14","255","14","255"

r2d2
äh, nimm diese schlange von meinem hals.
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Re: Datensätze Python -> Excel

Beitragvon gerold » Freitag 3. März 2006, 21:39

Pythonprog hat geschrieben:Diese Zahlenwerte muss ich jetzt nach Excel übertragen, wie macht man so etwas?

Hi Pythonprog!

Wenn du direkt mit Excel arbeiten möchtest... das funktioniert so:

Code: Alles auswählen

#!/usr/bin/env python
# -*- coding: iso-8859-1 -*-

import win32com.client

app = win32com.client.Dispatch("Excel.Application")

app.Visible = True # muss nicht sein

wb = app.Workbooks.Add()
ws = wb.Worksheets.Add()

ws.Cells(1, 1).Formula = "Hallo"
ws.Cells(1, 2).Formula = "Welt"

ws.Cells(2, 1).Formula = "Hallo"
ws.Cells(2, 2).Formula = "Welt"

wb.SaveAs(Filename=r"C:\my_excelfile.xls")

wb.Close()
app.Quit()

del ws
del wb
del app

Achte aber beim Entwickeln deiner Anwendung immer wieder darauf, dass kein unsichtbarer Excel-Prozess übrig bleibt.

Wird "app.Visible = True" nicht verwendet, dann passiert alles unsichtbar im Hintergrund.

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder