Flowchart programm

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
Francesco
User
Beiträge: 824
Registriert: Mittwoch 1. Dezember 2004, 12:35
Wohnort: Upper Austria

Flowchart programm

Beitragvon Francesco » Freitag 3. März 2006, 09:15

Hallo, ich suche ein simples grafischen
Flowchart- oder Flussdiagrammprogramm.

Wäre nett, wenn dies selbst in Python erstellt wurde.

Verwendet jemand von Euch eines?

(Es geht mir nicht darum, es zum Entwickeln von Programmen
zu verwenden, sondern um mir zu helfen bestehende Programme
zu analysieren.
Ich denke da in erster Stelle, Klassendiagramme (mit den jeweils vererbten Klassen) zu erstellen).

Noch cooler wäre es, wenn es auch ein Projekt durchscannen könnte,
und es mir dann als bild ausgibt oder als text und das dann mit Kommentaren versehen könnte.

Gibt es so ein Ding?
Wäre eventuell ein Projekt.

Ich kenne UML und PyDoc.
Das ist aber nicht genau das, was ich suche.
Zuletzt geändert von Francesco am Freitag 3. März 2006, 10:07, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8458
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Beitragvon jens » Freitag 3. März 2006, 09:53


CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
CM
User
Beiträge: 2464
Registriert: Sonntag 29. August 2004, 19:47
Kontaktdaten:

Beitragvon CM » Freitag 3. März 2006, 09:59

Eine sehr interessante Frage.

jens, heißt dies, daß es keine Software gibt (zumindest keine Dir bekannte), die solche Flowcharts aus Pythoncode automatisch generiert? Ich benutze z. Zt. ausgiebig pydoc und das ist mir auch ausreichend - aber für meinen Chef wäre natürlich eine graphische Darstellung noch schöner ... (Nur werde ich mich kaum hinsetzten und derartiges per Hand erstellen wollen, dazu bin ich zu faul. :wink: )

Gruß,
Christian

edit: Habe gerade gesehen, daß DIA offenbar auch ein paar derartige Pythonskripte mitliefert ... :oops:
Benutzeravatar
mitsuhiko
User
Beiträge: 1790
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2004, 16:33
Wohnort: Graz, Steiermark - Österreich
Kontaktdaten:

Beitragvon mitsuhiko » Freitag 3. März 2006, 10:03

UML?
TUFKAB – the user formerly known as blackbird
Francesco
User
Beiträge: 824
Registriert: Mittwoch 1. Dezember 2004, 12:35
Wohnort: Upper Austria

Beitragvon Francesco » Freitag 3. März 2006, 10:29

jens hat geschrieben:http://www.python-forum.de/viewtopic.php?t=3606

DIA http://www.gnome.org/projects/dia/


Danke, habe es mir soeben heruntergeladen.
Sieht gut aus, aber vielleicht ein Overkill für meine Zwecke. :)

BTW: Hätte ich eigentlich auch in Allgemeine Fragen stellen können.
So "Offtopic" ist das ja auch wieder nicht, oder?
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Samstag 4. März 2006, 00:35

Auf meiner Todo-Liste steht immer noch PyReverse anschauen. Das kann XMI für den Import in UML-Programme erstellen und hat ein Modul für das Format von ArgoUML. Aber wie gesagt, ich hab's mir noch nicht selbst angeschaut.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder