Python GTK Tutorial

Programmierung für GNOME und GTK+, GUI-Erstellung mit Glade.
Python 47
User
Beiträge: 574
Registriert: Samstag 17. September 2005, 21:04

Python GTK Tutorial

Beitragvon Python 47 » Donnerstag 2. März 2006, 19:10

Hi Leuts,

ich such eine gutes, deutsches und aktuelles Tutorial zu Python GTK!Könntet ihr mir vielleicht welche zeigen?

Danke!
mfg

Thomas :-)
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Donnerstag 2. März 2006, 23:40

Ich kenne keins, würde aber sagen, das es zur Not auch ein deutsches GTK Tutorial für C tut. Die Umsetzung von der C-API zur Python-Anbindung scheint ziemlich geradlinig und nachvollziehbar zu sein.
Python 47
User
Beiträge: 574
Registriert: Samstag 17. September 2005, 21:04

Beitragvon Python 47 » Freitag 3. März 2006, 14:05

Ok, danke für die Antwort?

Wer hat den ein Tutorial???Am besten wäre halt über Python, aber zur not geht es auch mit C!

Danke!
mfg



Thomas :-)
Python 47
User
Beiträge: 574
Registriert: Samstag 17. September 2005, 21:04

Beitragvon Python 47 » Montag 13. März 2006, 12:56

Kennt denn keiner eins?
mfg



Thomas :-)
Benutzeravatar
Damaskus
Administrator
Beiträge: 890
Registriert: Sonntag 6. März 2005, 20:08
Wohnort: Schwabenländle

Beitragvon Damaskus » Montag 13. März 2006, 19:24

Python Master 47 hat geschrieben:Kennt denn keiner eins?


Sorry, aber es gibt wirklich kein deutsches, sinnvolles Tutorial.
Das einzigste was ich dir noch empfehlen kann ist das Buch
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3 ... 68-5253334
darin gibts ein Kapitel das sich mit GTK+ beschäftigt. Allerdings ist es nicht mehr unbedingt auf dem neuesten Stand, dafür aber so ziemlich das einzigste was ich gefunden hab.

Gruß
Damaskus
Python 47
User
Beiträge: 574
Registriert: Samstag 17. September 2005, 21:04

Beitragvon Python 47 » Montag 13. März 2006, 19:57

Aha ok, danke!
mfg



Thomas :-)
Python 47
User
Beiträge: 574
Registriert: Samstag 17. September 2005, 21:04

Beitragvon Python 47 » Donnerstag 16. März 2006, 21:57

So jetzt hab ich doch noch ne Frage:

Im Wiki, bei Vor-und Nachteile wird bei wxPython gesagt, das es schlecht dokumentiert wird, bei Python GTK aber nicht!Aber so viel zu GTK findet man ja auch nicht, sollte man bei GTK diese Aussage nicht auch unter Nachteile stellen?
mfg



Thomas :-)
Benutzeravatar
Damaskus
Administrator
Beiträge: 890
Registriert: Sonntag 6. März 2005, 20:08
Wohnort: Schwabenländle

Beitragvon Damaskus » Donnerstag 16. März 2006, 22:17

Jein :wink:
Du hast für GTK+ doch etwas mehr an Dokus und Infos als für wxPython.
Nur halt leider in Englisch und meistens für C.
Was allerdings extrem hilfreich für GTK+ ist, ist die GTK Class Referenz. Auch wenn sie nur in Englisch zu haben ist.
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Freitag 17. März 2006, 18:58

Python Master 47 hat geschrieben:Im Wiki, bei Vor-und Nachteile wird bei wxPython gesagt, das es schlecht dokumentiert wird, bei Python GTK aber nicht!Aber so viel zu GTK findet man ja auch nicht, sollte man bei GTK diese Aussage nicht auch unter Nachteile stellen?

Nein. Denn das PyGTK-Tutorial und die Referenz sind extrem gut, wenn auch in Englisch. Für mich ist das kein Problem (und auch nicht wirklich ein Nachteil). Aber vergleiche das mal mit der wxPython-Dokumenation und wir können darüber nachdenken, ob es stimmt oder nicht.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
modelnine
User
Beiträge: 670
Registriert: Sonntag 15. Januar 2006, 18:42
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Beitragvon modelnine » Freitag 17. März 2006, 19:13

Humm... Die wxPython-Doku ist nicht existent, aber wxWidgets ist gut dokumentiert, sogar sehr gut, und im Normalfall kann man die Texte die zu C++-Klassen verfügbar sind mehr oder weniger verbatim auf Python übertragen.

Das sollte jetzt ein Plädoyer sein dass die wxPython-Doku nicht so schlecht ist wie ihr immer nachgesagt wird. ;-)
--- Heiko.
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Freitag 17. März 2006, 19:37

modelnine hat geschrieben:Das sollte jetzt ein Plädoyer sein dass die wxPython-Doku nicht so schlecht ist wie ihr immer nachgesagt wird. ;-)

Aber auch nicht auf Deutsch ;)
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
modelnine
User
Beiträge: 670
Registriert: Sonntag 15. Januar 2006, 18:42
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Beitragvon modelnine » Freitag 17. März 2006, 20:08

Aber auch nicht auf Deutsch


Nö. Aber Englisch ist nun mal die Sprache der Informatik; da führt halt kein Weg dran vorbei dass man Englisch lernt wenn man Doku vernünftig verstehen will; auf Deutsch ist's halt meißt entweder eine Übersetzung, oder aber man hat wirklich ausnahmsweise mal ein Produkt was in Deutschland entwickelt, und wo auch der Autor deutsche Doku geschrieben hat.
--- Heiko.
age
User
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 11. April 2006, 15:29
Kontaktdaten:

Beitragvon age » Dienstag 11. April 2006, 15:40

Hab letztes Jahr eins geschrieben, das die ersten Schritte in Glade erklärt.

https://systemausfall.org/~age/bastel/baukasten/baukasten.html

Ist allerdings eher lowlevel und weiterführende Links sind auch englisch. HAst mal im Wiki gelesen?
[wiki]PyGTK[/wiki]

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder