Ein neuer Versuch: Erfahrungsaustausch zum Begriff: "Sc

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
qweet
User
Beiträge: 119
Registriert: Freitag 2. September 2005, 21:26

Ein neuer Versuch: Erfahrungsaustausch zum Begriff: "Sc

Beitragvon qweet » Dienstag 28. Februar 2006, 16:46

Hintergrund des Ganzen:
http://en.wikibooks.org/wiki/Improving_ ... munication

Regel
1) Jeder Satz beginnt mit dem Wort "SciTE"

Auf diese Art und Weise tragen wir alles zusammen was wir an Wissen und Erfahrungen zu diesem einzelnen Begriff haben.
Ich bitte darum bei dem Programm "SciTE" zu bleiben und nicht abzuschweifen.
Das Ziel ist es eine Liste zu haben, die stets einfache und klare Sätze beginnend mit "SciTE" enthält.


SciTE ist eine Entwicklungsumgebung.
SciTE erlaubt es dem Benutzer zu zoomen mit der Tastenkombination "Strg"+"+" und "Strg"+"-"
Python 47
User
Beiträge: 574
Registriert: Samstag 17. September 2005, 21:04

Beitragvon Python 47 » Dienstag 28. Februar 2006, 21:01

Modelnine hat doch das Thema schon angesprochen!
Warum kommt jetzt wieder so ein Thread?
mfg

Thomas :-)
Benutzeravatar
chaos
User
Beiträge: 52
Registriert: Samstag 21. August 2004, 11:19

Beitragvon chaos » Dienstag 28. Februar 2006, 21:15

Scite ist keine Entwicklungsumgebung (IDE) sondern nur ein toller Windowseditor, aber auch mich nevt das Threaderstellungsverhalten von qweet.

DIESEWS FORUM IST EIN FORUM ÜBER EINE PROGRAMMIERSPRACHE, NÄMLICH PYTHON, SINNLOSE WELTVERBESSERUNGSTHREADS SOLLTEN BITTE UNTERBLEIBEN; BIS EIN PHPBB_MOD EINGEBAUT WURDE, MIT DEM MAN EINZELNE USER IGNORIEREN KANN!!!!
Näherres hierzu in genügend anderen Threads.

Alternativ könnte man natürlich auch den entsprechenden User sperren (Und wenn jetzt einer Schreit: Frei Meinungsäußerung/Zensur, dann kann ich dir nur sagen, daß du auch im Reallife überall diene Meinung sagen kannst, aber evtl. dafür vor die Tür gesetzt wirst)

sorry für RANT, war aber mal zwingend notwendig!

PS: Mist, das SCITE am Anfang jedes Satzes vergessen, einfach hinzudenken. ;)
Slackware will never die.
Benutzeravatar
mitsuhiko
User
Beiträge: 1790
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2004, 16:33
Wohnort: Graz, Steiermark - Österreich
Kontaktdaten:

Beitragvon mitsuhiko » Dienstag 28. Februar 2006, 21:24

Ich würde das ja so gerne schließen... :roll:
TUFKAB – the user formerly known as blackbird
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Beitragvon gerold » Dienstag 28. Februar 2006, 22:41

blackbird hat geschrieben:Ich würde das ja so gerne schließen... :roll:

Hi blackbird!

Ja, ich verstehe dich, auch wenn ich kürzlich den Vortrag über Meinungsfreiheit geschrieben habe.

Wir könnten ihn ja mal bitten, in ein anderes Forum abzuwandern. VIELLEICHT VERSTEHT ER JA DIESEN HINWEIS darauf, dass er inzwischen bei einigen von uns als Störenfried gilt und sich auch durch beantworten von Fachfragen positiv hervortun könnte.

lg
Gerold
:-|
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Benutzeravatar
mitsuhiko
User
Beiträge: 1790
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2004, 16:33
Wohnort: Graz, Steiermark - Österreich
Kontaktdaten:

Beitragvon mitsuhiko » Mittwoch 1. März 2006, 06:59

gerold hat geschrieben:Ja, ich verstehe dich, auch wenn ich kürzlich den Vortrag über Meinungsfreiheit geschrieben habe.


Deswgen hab ichs ja nicht getan :)
TUFKAB – the user formerly known as blackbird
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Mittwoch 1. März 2006, 08:54

chaos hat geschrieben:Scite ist keine Entwicklungsumgebung (IDE) sondern nur ein toller Windowseditor,


Nö, das ist kein Windowseditor sondern ein Texteditor. Der funktioniert z.B. auch ganz prima unter Linux.

Alternativ könnte man natürlich auch den entsprechenden User sperren (Und wenn jetzt einer Schreit: Frei Meinungsäußerung/Zensur, dann kann ich dir nur sagen, daß du auch im Reallife überall diene Meinung sagen kannst, aber evtl. dafür vor die Tür gesetzt wirst)


Freie Meinungsäusserung schliesst ja nicht ein, das andere zuhören müssen. Zensur ist IMHO nur problematisch, wenn das hier wenige einfach so aus dem Bauch heraus machen. Wenn sich alle Moderatoren dafür entscheiden sollten jemanden zu sperren, der den "Board-Frieden" massiv stört oder den technischen Betrieb beeinträchtigt, worunter z.B. das "vollmüllen" der Suchergebnisse zählen kann, dann ist das IMHO legitim. Allerdings auch erst als zweiter Schritt nach einer Aufforderung das störende Verhalten zu unterlassen.

Ich denke qweet hat diese Grenze noch nicht überschritten. Diese Assoziationskettenthreads können wir auch gemeinsam "stoppen", indem wir sie einfach nicht mitmachen.
rayo
User
Beiträge: 773
Registriert: Mittwoch 5. November 2003, 18:06
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon rayo » Mittwoch 1. März 2006, 09:50

Scite kenne ich nicht, darum bleib ich bei SPE :D
N317V
User
Beiträge: 504
Registriert: Freitag 8. April 2005, 13:23
Wohnort: München

Beitragvon N317V » Mittwoch 1. März 2006, 09:59

chaos hat geschrieben:BIS EIN PHPBB_MOD EINGEBAUT WURDE, MIT DEM MAN EINZELNE USER IGNORIEREN KANN!!!!


Für Firefox-User: https://addons.mozilla.org/extensions/m ... on=firefox
Es gibt für alles eine rationale Erklärung.
Außerdem gibt es eine irrationale.

Wie man Fragen richtig stellt
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8458
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Beitragvon jens » Mittwoch 1. März 2006, 10:16

Ich stimmt BlackJack's Meinung zu. Gegen Mega-Just-For-Fun-Threads, die nicht direkt etwas mit Python zu tun haben, hab ich nichts, die kann man in einer Suchanfrage auch gut erkennen.
Was ich allerdings als störend emfinden würde, wären massen-einzel-Threads, auch wenn diese in Offtopic Forum sind!

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
modelnine
User
Beiträge: 670
Registriert: Sonntag 15. Januar 2006, 18:42
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Beitragvon modelnine » Mittwoch 1. März 2006, 10:40



Schön wärs wenn das mit 1.5.0.1 funktionieren würde...

*seufz*
--- Heiko.
qweet
User
Beiträge: 119
Registriert: Freitag 2. September 2005, 21:26

Beitragvon qweet » Mittwoch 1. März 2006, 10:56

:(

es war nur ein vorschlag. dann halt nicht.
Benutzeravatar
mitsuhiko
User
Beiträge: 1790
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2004, 16:33
Wohnort: Graz, Steiermark - Österreich
Kontaktdaten:

Beitragvon mitsuhiko » Mittwoch 1. März 2006, 13:53

qweet hat geschrieben::(

Schlechte Reaktionszeit. Du hast über eine Woche gebraucht um zu kapieren, dass das eine Todgeburt ist :roll:
TUFKAB – the user formerly known as blackbird

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder