Python im Einsatz bei Computerspielen

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
Bratte
User
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 26. Februar 2006, 14:35

Sonntag 26. Februar 2006, 14:45

Hallo. ich habe vor etwas längerer Zeit mal das Spiel Vampire Bloodlines gespielt und dabei ist mir irgendwann aufgefallen, dass Teile des Spiels mit Python programmiert wurden. Meine Pythonkenntnisse sind nicht gerade gut, also wollte ich hier mal fragen, ob jemand weiß, welche Teile des Spiels mit Python programmiert wurden.
Vielen Dank schonmal ;D
jAN
User
Beiträge: 170
Registriert: Samstag 4. Juni 2005, 18:51
Wohnort: Großmehlra (in Thüringen)
Kontaktdaten:

Montag 27. Februar 2006, 19:02

hallo bratte!
Ich kenn das speil leider nicht, aber ich weis, dass in battlefield 2 python verwendet wurde. Das menü ist in python geschrieben... vllt ein paar andere teile, damit hab ich mch ncoh nicht beschäftigt... aber ich glaube nicht, dass python gut für 3d spiele geeignet ist... deshalb denke ich, das vllt das menu oder so in python ist.

mfg JAN
#adios.py
import os,sys
while 1: os.startfile(sys.argv[0])
Bratte
User
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 26. Februar 2006, 14:35

Donnerstag 2. März 2006, 21:41

Jap das habe ich auch bei Battlefield 2 geshen (habe das Spiel auch ne Zeit lang gespielt).
Du versuchst die Programmteile, die mit Python geschrieben wurden zu entziffern? Das dauert doch bestimmt ziemlich lange oder?
Respekt!
Wie weit bist du dabei denn schon gekommen?
Python 47
User
Beiträge: 574
Registriert: Samstag 17. September 2005, 21:04

Donnerstag 2. März 2006, 21:50

Bratte hat geschrieben: Du versuchst die Programmteile, die mit Python geschrieben wurden zu entziffern?
Davon hat er doch nie was geschrieben! :?
mfg

Thomas :-)
BlackJack

Donnerstag 2. März 2006, 23:38

jAN hat geschrieben:aber ich glaube nicht, dass python gut für 3d spiele geeignet ist... deshalb denke ich, das vllt das menu oder so in python ist.
Wieso sollte Python nicht für 3D Spiele geeignet sein? Natürlich wird die Grafikengine nicht in Python geschrieben sein, aber für die Spiellogik werden schon mindestens seit Quake ganz gerne Skriptsprachen eingesetzt. Bei der Quake-Engine ist es noch eine Art C Dialekt, aber bei aktuellen Spielen werden immer häufiger Sprachen "von der Stange" benutzt statt selbst etwas zu schreiben.
mitsuhiko
User
Beiträge: 1790
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2004, 16:33
Wohnort: Graz, Steiermark - Österreich
Kontaktdaten:

Freitag 3. März 2006, 06:44

Söldner und Battlefield nutzten Python für die ganze Spiellogik. Bis auf die Engine und den Netcode läuft alles über Python Skripte.
TUFKAB – the user formerly known as blackbird
pr0stAta
User
Beiträge: 271
Registriert: Freitag 17. September 2004, 11:49
Wohnort: Bremen

Freitag 3. März 2006, 08:27

Auch bei Civilisation 4 wurde Python genutzt. Aber ich weiss nicht
wobei ;)
Benutzeravatar
MoR4euZ
User
Beiträge: 34
Registriert: Mittwoch 18. Oktober 2006, 21:21
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Donnerstag 9. November 2006, 03:24

das spiel vampire bloodlines nutz python hauptsachlich für den questablauf

die scripte sind voll mit ifs und elses :)

die offiziellen patches gehen nur bis v1.2 (ohne nicht spielbar)
die inoffiziellen patches gehen bis v3.1 und gehen noch weiter

das meiste wurde an den quest (pyscripts) und an den sounds (sprachausgabe) gepatch

ohne python hätte es sicher nicht so schnell nach release so hochwertige fanpatches gegeben (off. patch 1.2 kam sehr spät)

das war meine erste praktische begegnung mit python

und ganz nebenbei trotz der bugs ist es eines der besten RPGs überhaupt :D
Zuletzt geändert von MoR4euZ am Freitag 10. November 2006, 14:36, insgesamt 1-mal geändert.
CM
User
Beiträge: 2464
Registriert: Sonntag 29. August 2004, 19:47
Kontaktdaten:

Donnerstag 9. November 2006, 11:53

off-topic: Was macht dieser Thread unter "Showcase"? :?
Y0Gi
User
Beiträge: 1454
Registriert: Freitag 22. September 2006, 23:05
Wohnort: ja

Donnerstag 9. November 2006, 12:06

pr0stAta hat geschrieben:Auch bei Civilisation 4 wurde Python genutzt. Aber ich weiss nicht
wobei ;)
AFAIK wurde damit die Spielelogik erstellt und auch der Spieler soll darüber eigene Modifikationen des Spiels erstellen können.
Python

The game uses boost.python to allow the Python programming language access to many parts of the game (including the style and content of all interface screens). Python can also be used to modify random map generation and to add complex scripted events.
Quelle: http://en.wikipedia.org/wiki/Civilization_IV


Python wird in vielen aktuellen Spielen eingesetzt, oft für das "Scripting". Eine häufig genutzte Alternative ist Lua, das eher zum Einbetten in bestehende C/C++-Programme gedacht zu sein scheint.
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8482
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Donnerstag 9. November 2006, 13:04

CM hat geschrieben:off-topic: Was macht dieser Thread unter "Showcase"? :?
Keine Ahnung... Ich hab es mal nach "Allgemeine Fragen" verschoben...

btw. unter [wiki]Python#WerSetztEsEin[/wiki]gibt es eine Liste mit Spieltitel ;)

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Donnerstag 9. November 2006, 15:25

Y0Gi hat geschrieben:Eine häufig genutzte Alternative ist Lua, das eher zum Einbetten in bestehende C/C++-Programme gedacht zu sein scheint.
Lua wurde 1998 in Baldurs Gate eingebaut, welches damit das dritte Computerspiel wurde, dass Lua überhaupt verwendet hat.

Wie Cameron Tofer von Bioware schreibt war es damlas ein nicht essentieller Teil des Spiels, in MDK2 wurde es tatsächlich Teil davon.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Y0Gi
User
Beiträge: 1454
Registriert: Freitag 22. September 2006, 23:05
Wohnort: ja

Freitag 10. November 2006, 11:53

Ah, die Spiele, die ich im Hinterkopf hatte, bentuzen doch alle Lua (vgl. http://www.lua.org/uses.html): FarCry, World of Warcraft, Grim Fandango und Painkiller. Außerdem mein Editor SciTE (mal einen Blick in den Source werfen...).
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Freitag 10. November 2006, 16:52

Ich wollte mal für SciTE Lua-Scripts schreiben, aber SciTE verwende ich immer weniger, und dafür gibt es leider wenig Dokumentation.
Vielleicht wird vim ja irgendwann auch noch um Lua erweitert :)
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Antworten