Idee: Gemeinsamer Wissenserwerb

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
Antworten
qweet
User
Beiträge: 119
Registriert: Freitag 2. September 2005, 21:26

Dienstag 21. Februar 2006, 14:56

Idee: Gemeinsamer Wissenserwerb

Regel
1)Jeden Tag wird ein Thread erstellt.
2)Thread-Name: GW: <Thema> ; <Thema> eine einsichtbare Quelle
3)Man liest sich den Artikel einmal durch und kann nun sein Wissen im Frage-Antwort-Stil überprüfen
4)Man muss nicht zwingend sinnvoll auf eine Frage antworten. Es sind auch spaßige Kommentare erlaubt. Gerade diese sind es, die trockene Themen auflockern.
5)Zwingend ist es jedoch immer eine On-Topic-Frage zu stellen.

Beispiel
Ich erstelle den Thread: GW: FOREX
Link: http://de.wikipedia.org/wiki/FOREX

Ich stelle die Frage:
Wofür steht die Abkürzung FOREX?

-- POST 2 --
Die Abkürzung FOREX steht für Foreign Exchange Market

Was wird im FOREX gehandelt?
-- /POST 2 --

-- POST 3 --
Devisen

Welche Währungen werden am Meisten gehandelt? Was fällt dir dazu als Erstes ein?
-- /POST 3 --

-- POST 4 --
US-Dollar, Euro

Was fällt dir als erstes zum Thema Liquidität im FOREX ein?
-- /POST 4 --

-- POST 5 --
Liquidierte Terroristen

Gibt es einen zentralen Handelsplatz für die FOREX?
-- /POST 5 --

Gedanken
Und so weiter und so fort. Dass man praktisch das Frage-Antwort-Spiel auf konkrete Themen einsetzt.
Natürlich könnte jemand immer und immer wieder nachschauen und nachlesen. Aber damit betrügt er sich selber. Und all zu perfekte Antworten kann man dann ja auch mitbekommen.

Es sollte meiner Meinung nach dazu führen, dass man sein eigenes Wissen was man sich 1x angeignet hat durch Fragen und Antworten auffrischt und wiederholt und durch diesen Prozess wirklich in den Besitz dieses Wissens kommt.

Ich denke weiterhin, dass man sieht, was andere für Assoziationen mit bestimmten Wissen haben und somit kann man selber leichter lernen, weil man Dinge sieht, die man vorher vielleicht nicht gesehen hat.

Als gemeinsame Grundlage wird eine von allen einsichtbare Quelle gewählt.

Meinungen?
CM
User
Beiträge: 2464
Registriert: Sonntag 29. August 2004, 19:47
Kontaktdaten:

Dienstag 21. Februar 2006, 18:55

Hoi,

klingt hart aber: Einer DER großen Pluspunkte dieses Forums ist (neben anderen) auch seine Übersichtlichkeit. Also, mir stellt sich die Frage: Was soll das bringen? Wenn es jemanden etwas bringt: Gut. Wenn nicht, so möchte ich doch gaaanz vorsichtig anmerken, daß die Übersichtlichkeit auf Dauer leiden könnte.
Nichts gegen witzige oder "unnütze" Threads (ich freue mich drüber), aber so etwas gewollt und ständig zu initiieren?

Gruß,
Christian
qweet
User
Beiträge: 119
Registriert: Freitag 2. September 2005, 21:26

Dienstag 21. Februar 2006, 21:50

hmm. keine ahnung. war halt nur ne idee.

vielleicht könnte es klappen. um es zu wissen müsste man es halt ausprobieren denk ich. kA.

was denkt ihr so, könnte es funktionieren?
Antworten