Kann ich Zope/Python auf so einem Server laufen lassen ?

Django, Flask, Bottle, WSGI, CGI…
Benutzeravatar
snakeseven
User
Beiträge: 405
Registriert: Freitag 7. Oktober 2005, 14:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Kann ich Zope/Python auf so einem Server laufen lassen ?

Beitragvon snakeseven » Montag 20. Februar 2006, 13:17

Hallo,
ich bin gerade auf der Suche nach einem Win-Server, auf dem ich Zope, Lame und ein paar Python Programme laufen lassen kann. Habe verschiedene Angebote gecheckt, aber immer heißt es, das es eine Limitierung für die Ausführungszeit eigener Programme gibt. Ich brauche aber 24h/Tag Perfomance. Jetzt bin ich auf dieses Angebot gestoßen:

https://www.server4you.de/de/v/showplan.php?products=0

Wer kennt sich mit Servern so gut aus, daß er mir sagen kann, ob der für mich infrage kommt ?

Danke, Seven
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Re: Kann ich Zope/Python auf so einem Server laufen lassen ?

Beitragvon gerold » Montag 20. Februar 2006, 14:29

snakeseven hat geschrieben:ich bin gerade auf der Suche nach einem Win-Server, auf dem ich Zope, Lame und ein paar Python Programme laufen lassen kann.

Hi Seven!

Sorry, aber mit *vServern* kommst du mit deinen (Sound-)Anwendungen nicht weit. Auch mit vServern, bei denen du RAM und Prozessor zugesichert bekommst, kannst du nichts anfangen. Server4You rechnet zum RAM auch die Auslagerungs-Partition dazu. Wenn deine Anwendung mal eine Stunde nicht angesurft wird, dann ist alles im Auslagerungsspeicher. Bis der wieder im RAM ist vergeht ziemlich viel Zeit. Ich hatte schon 40 sec. Wartezeit und manchmal sogar länger. -- Und das bei zugesichertem RAM und Prozessor. Man kann sich zwar helfen, in dem man einen Cron-Job alle paar Minuten mal auf die Website zugreifen lässt, aber das ist schon mal ein Hack, der mir nicht gefällt.

Für dich kommt wahrscheinlich nur ein eigenständiger (dedizierter) Server in Frage.

https://www.server4you.de/de/d/index.html

Wenn du auf Windows verzichten könntest:
http://www.hetzner.de/rootserver.html
http://alturo.de/

Leider gibt es so viele gute und schlechte Angebote, dass die Wahl ziemlich schwer fällt.

lg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
monolar
User
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 28. Februar 2006, 00:57

Beitragvon monolar » Dienstag 28. Februar 2006, 01:01

Also ich habe einen Server aus dieser Klasse ( https://www.server4you.de/de/d/showplan.php?products=0 ) bei server4you und bin soweit recht zufrieden (seit ca. 16 Monaten).

Zope läuft gut darauf und Erreichbarkeit war sehr gut.

Mein Server dort läuft allerdings unter SuSe mit *brechkotzwürg* confixx (bin schwer am überlegen das Ding mit Gentoo neu aufzusetzen).
meoss
User
Beiträge: 1
Registriert: Montag 3. April 2006, 20:43

Re: Kann ich Zope/Python auf so einem Server laufen lassen ?

Beitragvon meoss » Montag 3. April 2006, 21:15

http://alturo.de/


Das Angebot ist ja super, aber taugt es auch was ?
modelnine
User
Beiträge: 670
Registriert: Sonntag 15. Januar 2006, 18:42
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Beitragvon modelnine » Montag 3. April 2006, 21:36

Das Angebot ist ja super, aber taugt es auch was ?


Nachdem man SuSE+Confixx mit dem Rescue-System "deinstalliert" (also 'ne vernünftige Distro wie Gentoo drübergezogen) hat taugt der Server 'ne ganze Menge. Ich hab den 14,95 € Server jetzt seit drei Monaten, und bin super-zufrieden (bis auf den Support, der ein bisschen technisch inkompetent ist, aber was soll man erwarten?), auch was die Performance angeht kann ich auf keinen Fall irgendwie klagen, trotzdem es nur ein 1200-er Celeron ist.

Kann ich auf jeden Fall nur empfehlen. Aber, wie bei allen Server-Angeboten: YMMV, und es kommt extrem drauf an was Du machen willst.
--- Heiko.
Fabian Kochem
User
Beiträge: 36
Registriert: Mittwoch 5. April 2006, 14:11
Wohnort: Köln

Beitragvon Fabian Kochem » Mittwoch 5. April 2006, 14:15

Es wäre besser, wenn du dir einen dedizierten Server anschaffst, also einen "richtigen".
Die VServer funktionieren prinzipiell zwar auch, doch werden grade bei den Unmengen an RAM die ein Zope verbraucht schnell langsam.
Wenn du also etwas mehr als nur Testen willst, solltest du das Geld investieren und dir einen Server bestellen.
Die sind mittlerweile übrigens echt günstig geworden.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder