Probleme mit cx_Freeze und pyparallel

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
Benutzeravatar
Toni83
User
Beiträge: 125
Registriert: Donnerstag 28. Juli 2005, 10:53

Montag 6. Februar 2006, 18:12

Hallo,

ich habe in letzter Zeit wieder mit Python zu tun und habe wieder ein Problem.
Als ich neulich mit cx_Freeze eine .exe File aus meinem Programm machen wollte, war alles noch in Ordnung. Als ich allerdings meine entstandene Executable starten wollte kam folgende Fehlermeldung:

cx_Freeze: Python error in main.script

Traceback (most recent call last):
File "D:\Python23\initscripts\console.py", line 26, in ?
exec code in m._dict_
File "CADV78.py", line 50, in ?
File "D:\Python23\lib\site-packages\parallel\_init_.py", line 13, in ?
from parallelwin32 import*
File "D:\Python23\lib\site-packages\parallel\parallelwin32.py", line59, in ?
pyparallel = ctypes.windll.simpleio
File "D:\Python23\lib\site-packages\ctypes\_init_.py", line 407, in _getattr_
dll = self._dlltype(name)
File "D:\Python23\lib\site-packages\ctypes\_init_.py", line 319, in _init_
self.handle = LoadLibrary(self.name)
WindowsError: (126, 'Das angegebene Modul wurde nicht gefunden')


Nach diesem Fehler bricht das Programm ab. Meiner Ansicht nach hat cx_Freeze die Bibliotheken parallelwin32 und ctypes beim erstellen des .exe Files gar nicht mitgenommen. Falls dies der Grund wäre, wie binde ich trotzdem die fehlenden Bibliotheken in mein fertiges Programm ein, damit nicht mehr diese Fehlermeldung auftaucht?
Oder ist das Problem ein anderes? Ich kenne mich nicht so gut mit cx_Freeze aus und kann deshalb die Fehlermeldung gar nicht deuten und bin deshalb auf eure Hilfe angewiesen.
Ich bin für jeden Beitrag sehr dankbar.

Gruss,
Toni
Antworten