Datum in tage bzw stunden

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
Sefnor
User
Beiträge: 4
Registriert: Montag 6. Februar 2006, 10:56
Wohnort: Mönchengladbach

Montag 6. Februar 2006, 11:54

Hi , ich möchte ein programm machen , dass mir ausrechnet , wieviel tag und stunden es her ist bis vor einer bestimmten zeit z.b

05.02.2006 -> 1 Tag und XX Stunden


gibt es für sowas ein tutorial?
Ich sach immer Hauptsache Gesund
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Montag 6. Februar 2006, 12:05

Sefnor hat geschrieben:gibt es für sowas ein tutorial?
EIn Tutorial kenne ich speziell dafür nicht... Schau dir mal das an:
http://www.python.org/doc/current/lib/module-time.html
http://www.python.org/doc/current/lib/d ... -date.html

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Sefnor
User
Beiträge: 4
Registriert: Montag 6. Februar 2006, 10:56
Wohnort: Mönchengladbach

Montag 6. Februar 2006, 12:08

hoho ! danke für den schnellen support ;)
ja ich werde es mir ma angucken !
Ich sach immer Hauptsache Gesund
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Montag 6. Februar 2006, 12:49


CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Sefnor
User
Beiträge: 4
Registriert: Montag 6. Februar 2006, 10:56
Wohnort: Mönchengladbach

Montag 6. Februar 2006, 13:02

def zusammenrechner():
date1 = 06.02.2006
date2 = 03.06.2005
print "date1 - date2"


liege ich damti sehr falsch ? B/
Ich sach immer Hauptsache Gesund
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Montag 6. Februar 2006, 13:04

Setzte deinen Code in Code-Tags: http://www.python-forum.de/faq.php#21 :roll:
Außerdem hast du dir die anderen Thread nicht wirklich angesehen, oder??? Den Code macht absolut keinen Sinn!

Schau dir bitte mal das an: [wiki]FAQ#WieFangeIchAlsEinsteigerAn[/wiki]

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Sefnor
User
Beiträge: 4
Registriert: Montag 6. Februar 2006, 10:56
Wohnort: Mönchengladbach

Montag 6. Februar 2006, 13:09

ich werde mir wohl das FAQ noch was angucken müssen B) konnte mir denken das das kein sinn ergibt naja .... ;) danke
Ich sach immer Hauptsache Gesund
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Montag 6. Februar 2006, 13:11


CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
snakeseven
User
Beiträge: 405
Registriert: Freitag 7. Oktober 2005, 14:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Montag 6. Februar 2006, 14:16

So kannst du schonmal Datum + Uhrzeit darstellen.
Zum Berechnen der vergangenen Zeit mußt du die entsprechenden
Einträge in zeit[] auswerten.

Gruss, Seven

Code: Alles auswählen

import time

zeit= time.localtime()
datum = "%02d.%02d.%-d  %02d:%02d" % (zeit[2],zeit[1],zeit[0],zeit[3],zeit[4])     #[2]:Tag, [1]:Monat, [0]:Jahr, [3],[4]:Uhrzeit
print datum
Benutzeravatar
Masaru
User
Beiträge: 425
Registriert: Mittwoch 4. August 2004, 22:17

Dienstag 7. Februar 2006, 12:08

Hm ... vielleicht habe ich ja die Fragestellung nicht so ganz verstanden, aber warum nich einfach so?

Code: Alles auswählen


import datetime

def diff_from_now_to(time_pattern):
    """Calculate elpased time from a L{time_pattern} to current time.

    @param time_pattern: time pattern like "200602061051"
        (the 2006-02-06 10:51)
    @type time_pattern: str
    @raises: a huge amount bloody exceptions
    @return: datetime timedelta object between now and time_pattern
    @rtype: datetime.timedelta()
    """
    assert len(time_pattern) >= 12
    now = datetime.datetime.now()
    to    = datetime.datetime(int(time_pattern[0:4]),   # year
                              int(time_pattern[4:6]),   # month
                              int(time_pattern[6:8]),   # day
                              int(time_pattern[8:10]),  # hour
                              int(time_pattern[10:12]), # minutes
                              )
    result = now - to
    return result


# now ->  datetime.datetime(2006, 2, 7, 11, 51, 52, 443000)
to_timestamp = "200602061051"
diff = diff_from_now_to(to_timestamp)
# diff -> datetime.timedelta(1, 3652, 443000)
print "Elapsed time ..."
print "  days: %s" % diff.days
print "  secs: %s" % diff.seconds
Aus den Sekunden kann man dann die Stunden mit etwas Geschick ermitteln, und ansonsten sollte es ja reichen.

>>Masaru<<
Antworten