Label drucken

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Uwe Stockemer
User
Beiträge: 13
Registriert: Freitag 3. Februar 2006, 12:48

Label drucken

Beitragvon Uwe Stockemer » Freitag 3. Februar 2006, 15:07

Hallo Leutz,

ich möchte gerne Labels auf dem Zebra Drucker 105Se drucken.
hab auch mal ein Script geschrieben klappt aber nicht.

lpt = open("LPT1:", "w")
lpt.write(^XA)
lpt.write(^FO10,10)
lpt.write(^A0,40,40)
lpt.write(^FD)
lpt.write("Hello World!")
lpt.write(^FS)
lpt.write(^XZ)
lpt.close()

Ach ja bin ein Newbie sieht man wahrscheinlich

gruss

stockie
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8458
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Beitragvon jens » Freitag 3. Februar 2006, 15:43

Schau mal hier: http://www.python-forum.de/viewtopic.php?t=2550 "Hardware-Schnittstellen mit Python ansprechen"

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Re: Label drucken

Beitragvon gerold » Freitag 3. Februar 2006, 15:56

Stockemer hat geschrieben:ich möchte gerne Labels auf dem Zebra Drucker 105Se drucken.

Hi Uwe!

Für Windows habe ich mal ein Modul geschrieben, mit dem ich auch Bondrucker (Bon abschneiden, Schublade öffnen, usw.) ansteuern kann.

Wenn du den Drucker unter Windows *installieren* kannst, dann dürftest du damit evt. nicht schlecht fahren.

http://www.python-forum.de/viewtopic.php?t=3155

Die Funktion *print_rawtext* ist dafür ausgelegt, auch Steuerzeichen an den Drucker senden zu können.

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Uwe Stockemer
User
Beiträge: 13
Registriert: Freitag 3. Februar 2006, 12:48

Vielen Dank

Beitragvon Uwe Stockemer » Montag 6. Februar 2006, 07:54

Erstmal vielen Dank für Eure Antwort,
und zum anderen, der Drucker ist nicht unter Windows installiert also muss ich die Variante mit dem direkten Zugriff nutzen

stockie
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Re: Vielen Dank

Beitragvon gerold » Montag 6. Februar 2006, 08:16

Uwe Stockemer hat geschrieben:der Drucker ist nicht unter Windows installiert

Hi stockie!

Anderes Betriebssystem oder kein Treiber?
http://www.zebra.com/id/zebra/na/en/ind ... sults.html

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs

Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]