BOINC

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.

Wie findet ihr diese Projekte?

Interessant, ich mache mit!
3
38%
Interessiert mich nicht, ich mache nicht mit.
5
63%
 
Abstimmungen insgesamt: 8
Burning Fox
User
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 24. Januar 2006, 14:08

BOINC

Beitragvon Burning Fox » Samstag 28. Januar 2006, 23:14

Hi,
ich will hier mal Werbung machen, für ein Projekt das sich BOINC nennt.
Man kann dabei mit einem Teil seiner Rechenleistung die Wissenschaft unterstützen, indem man kleine Pakete herunter läd, die dann automatisch vom Prozessor bearbeitet werden. Das anschliessende Hochladen braucht nicht lange, und wird auch autonom vom BOINC-Manager erledigt.
Ihr müsst euch nur den Manager runterladen, und starten.
Wer also Lust und Zeit hat, kann sich ja anmelden.
Danke für euer Zeit!

Link: http://boinc.berkeley.edu/
Wer will, kann sich auch bei meinem Team anmelden, wir sind bei 4 Projekten vertreten (LHC, Einstein, Predictor, SETI): http://lhcathome.cern.ch/team_display.php?teamid=1522 LHC
http://einstein.phys.uwm.edu/team_display.php?teamid=4291 Einstein
http://predictor.scripps.edu/team_display.php?teamid=2650 Predictor
http://setiathome.berkeley.edu/team_display.php?teamid=121201 SETI
modelnine
User
Beiträge: 670
Registriert: Sonntag 15. Januar 2006, 18:42
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Beitragvon modelnine » Samstag 28. Januar 2006, 23:22

Gibt sinnvollere Wege seine Rechenzeit zu verbraten, wenn ich das mal so sagen darf. Ein Beispiel ist sicherlich folding@home, zumindest für mich, da wir im Endeffekt daraus über kurz oder lang mehr Informationen zu Protein-Faltungen bekommen die dann auch zu besseren Medikamenten u.ä. führen.

Just my 2 cents...

--- Heiko.
mawe
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1209
Registriert: Montag 29. September 2003, 17:18
Wohnort: Purkersdorf (bei Wien [Austria])

Beitragvon mawe » Sonntag 29. Januar 2006, 06:39

modeline hat geschrieben:Gibt sinnvollere Wege seine Rechenzeit zu verbraten, wenn ich das mal so sagen darf. Ein Beispiel ist sicherlich folding@home

Ähh, folding@home gibts auch über Boinc. Zwar noch im alpha Stadium, aber immerhin ;)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder