urllib2, kann Datei nicht hinunterladen

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Ulli_ulli
User
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 25. Januar 2006, 21:01
Wohnort: Ruhrgebiet

urllib2, kann Datei nicht hinunterladen

Beitragvon Ulli_ulli » Mittwoch 25. Januar 2006, 21:21

Hallo Gruppe,
ich möchte mit urllib2.urlopen eine Datei hinunterladen, in der Aktienkurse als csv Format stehen.
Klappt aber nicht, ich bekomme immer als read()-Ergebnis:
Missing Format Variable

Die url ist:
'http://de.old.finance.yahoo.com/d/quotes.csv?s=%5EGDAXI,500340.DE,
840400.DE,760080.DE,515100.DE,519000.DE,575200.DE,803200.DE,543900.DE,
710000.DE,514000.DE,555200.DE,581005.DE,823212.DE,555750.DE,
761440.DE,578580.DE,604843.DE,802200.DE,623100.DE,648300.DE,
593700.DE,725750.DE,843002.DE,703712.DE,716460.DE,717200.DE,
723610.DE,750000.DE,695200.DE,
766400.DE&f=sl1d1t1c1ohgv&e=quotes.csv'

Bin ich auf dem Holzweg, wenn ich urllib2 benutze?

Danke für Tipps

Gruß, Ulli
modelnine
User
Beiträge: 670
Registriert: Sonntag 15. Januar 2006, 18:42
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Beitragvon modelnine » Mittwoch 25. Januar 2006, 21:26

Probier mal das % zu escapen, also %% zu schreiben.

--- Heiko.
Ulli_ulli
User
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 25. Januar 2006, 21:01
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitragvon Ulli_ulli » Donnerstag 26. Januar 2006, 16:34

Das mit dem escape hat leider nichts verändert.
Ich habs dann mal mit urllib.urlretrieve(url) probiert. Klappte auch nicht. Es wurde eine Datei in ein tmp-Verzeichnis gepackt, in der dann wieder diese Fehlermeldung stand :-(

Wenn ich im Firefox auf den link klicke, öffnet sich ja ein Fenster, das mich fragt, wohin die Datei "quote.csv" gespeichert werden soll. Gibt es irgendeinen string, den ich irgendwie mit urllib2 mitschicken muss?

Gruß, Ulli
Benutzeravatar
Joghurt
User
Beiträge: 877
Registriert: Dienstag 15. Februar 2005, 15:07

Beitragvon Joghurt » Donnerstag 26. Januar 2006, 17:25

Ersetze "&" durch "&"
Ulli_ulli
User
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 25. Januar 2006, 21:01
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitragvon Ulli_ulli » Donnerstag 26. Januar 2006, 18:04

Bingo!
Das wars. :-)

t = urllib2.urlopen(url) und nur "&" statt "&"
anschließend t.read() und fertig.

Vielen Dank an alle Mitwirkenden

Ulli

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]