Eingabe von Formeln

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Kartoffel
User
Beiträge: 66
Registriert: Montag 7. April 2003, 17:08

Eingabe von Formeln

Beitragvon Kartoffel » Montag 12. Mai 2003, 15:17

Ich möchte einen kleinen Funktionsplotter schreiben und dafür die Formel der Funktion über die Tastatur einlesen.
Da ich in Python sogar Funktionen in der Eingabe aufrufen darf:

Code: Alles auswählen

x=3
f=input (?)

? pow (x,2)   
#f = 3^2 = 9

dachte ich eigentlich, es würde nicht so schwer sein.
Allerdings müsste ich für den Plotter natürlich f für viele x berechnen und natürlich nicht jedesmal die Funktion neu eingeben.

Meine nächste Idee war, die Formel mit raw_input einzulesen und dann umzuwandeln. Das funktioniert aber auch nicht so richtig, weil ich es nicht in eine Zahl umwandeln kann....

Kann mir jemand den "Typ" einer Befehlszeile sagen, oder einen anderen Lösungsansatz für mein Problem?
Milan
User
Beiträge: 1078
Registriert: Mittwoch 16. Oktober 2002, 20:52

Beitragvon Milan » Montag 12. Mai 2003, 18:29

warum kein raw_input? probier mal, ob es so geht (solange es nur eine Funktion von x ist):

Code: Alles auswählen

def berechne(x,formel):
    return eval(formel)

x=3
formel=raw_input('Formel: ')
Kartoffel
User
Beiträge: 66
Registriert: Montag 7. April 2003, 17:08

Beitragvon Kartoffel » Dienstag 13. Mai 2003, 11:47

Ja, danke!
eval() war genau der Befehl, den ich gesucht habe.
(Sowas habe ich auch mit "Typ" gemeint :lol: )

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]