Große Dateien einlesen

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
FiRe^
User
Beiträge: 14
Registriert: Samstag 25. September 2004, 18:25

Große Dateien einlesen

Beitragvon FiRe^ » Dienstag 24. Januar 2006, 15:51

Hiho,

hab eben ein merkwürdiges Problem. Ich möchte (mit Windows) eine Binärdatei einlesen (41728 bytes), nur Python liest immer maximal 1424 bytes!?

Code: Alles auswählen

def ReadTBL(path):
    data = ""
    try:
        f = file(path, "r")
        data = f.read() #sollten 41728 bytes werden...
        f.close()
    except:
        print "Error while reading file \"%s\"" % path
        return

    print len(data) #immer 1424 bytes..


Hoffe jemand kennt eine Lösung für das Problem.. ;(

mfg
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Re: Große Dateien einlesen

Beitragvon gerold » Dienstag 24. Januar 2006, 15:55

FiRe^ hat geschrieben:Ich möchte (mit Windows) eine Binärdatei einlesen

Hi!

Du musst die Datei im Binärmodus öffnen.

Code: Alles auswählen

f = file(path, "rb")

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
FiRe^
User
Beiträge: 14
Registriert: Samstag 25. September 2004, 18:25

Beitragvon FiRe^ » Dienstag 24. Januar 2006, 16:01

Ah ich Depp!
Vielen, vielen Dank! ;)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dembrix