Listenobjekte

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Alpha-Phonix
User
Beiträge: 36
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 13:24
Kontaktdaten:

Dienstag 24. Januar 2006, 08:04

Hallo Forum!

ich suche verzweifelt nach einer möglichkeit, eine liste als klassenobjekte anzulegen!
also es soll folgendermaßen sein...
ich habe eine klasse(funktioniert mit angelegten objekten schon), in der klasse wird ein kreisobjekt angelegt und macht diverse rechnungen in der klasse!

jetzt will ich aber, dass der benutzer die möglichkeit hat, 5 kreise anzulegen...ich dacht mit listen würde das gut gehn...irgendwie so (nicht lachen, ich weiß, dass die syntax falsch ist!):

liste=[5]=Kreis()

Kreis ist die Klasse, liste soll 5 Objekte beinhalten....wie kann ich das realisieren??
Gruß und vielen dank!
Never touch a running system...
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Dienstag 24. Januar 2006, 08:23

Alpha-Phonix hat geschrieben:Kreis ist die Klasse, liste soll 5 Objekte beinhalten....wie kann ich das realisieren?
Hi Alpha-Phonix!

So

Code: Alles auswählen

keise = [ Kreis() for i in range(5) ]
oder

Code: Alles auswählen

kreise = []
for i in range(5):
    kreise.append(Kreis())
mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Alpha-Phonix
User
Beiträge: 36
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 13:24
Kontaktdaten:

Dienstag 24. Januar 2006, 09:32

ah ok, vielen dank!

falls es noch fragen dazu gibt, melde ich mich wieder. ich versuch jetzt, dass ich mit hilfe einer variablen, alles objekte ansprechen kann!
Never touch a running system...
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Dienstag 24. Januar 2006, 09:35

kreise ist ja dann eine Liste. An die einzelnen Elemente kommst du mit kreise[index]... Interieren:

Code: Alles auswählen

for kreis in kreise:
    print kreis

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Alpha-Phonix
User
Beiträge: 36
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 13:24
Kontaktdaten:

Dienstag 24. Januar 2006, 09:45

also des prob isch folgendermaßen!

ich hab jetzt eine liste mit 5 objekte der klasse kreis. ich hab jetzt mehrere funktionen die ausgeführt werden sollen.

Code: Alles auswählen

kreis = [ Kreis() for i in range(5) ]
z1=Zeichnung()
z1.hinzufuegen_kreis(kreis)
radius=raw_input("Radius (cm): ") schnittlaenge_kreis=kreis.rechneSchnittlaengeKreis(radius)
print schnittlaenge_kreis,"cm"

jetzt will ich für jeden kreis einen radius eingeben und anschließend soll jeder kreis in die funktion rechneSchnittlaengeKreis, etwas rechnen und das ausgeben...
wie könnte ich da rangehen?
Zuletzt geändert von Alpha-Phonix am Dienstag 24. Januar 2006, 10:11, insgesamt 2-mal geändert.
Never touch a running system...
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Dienstag 24. Januar 2006, 10:06

Hallo Alpha-Phonix!

Schreibe deine Codebeispiele bitte immer in

Code: Alles auswählen

-Tags. Du kannst deine eigenen Beiträge im Nachhinein noch einmal editieren, indem du auf den [Edit]-Button klickst.

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Alpha-Phonix
User
Beiträge: 36
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 13:24
Kontaktdaten:

Dienstag 24. Januar 2006, 10:12

oh tut mir leid, wusste ich nicht, habs schon geändert!
jemand nen vorschlag, wie ich des realisieren könnte? bin grad eifrig am tüfteln, bin aber noch nicht drauf gekommen!
Never touch a running system...
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Dienstag 24. Januar 2006, 11:24

Alpha-Phonix hat geschrieben:jemand nen vorschlag, wie ich des realisieren könnte?
Hi Alpha-Phonix!

Dein Problem ist, dass es sich hier um Python-Basics handelt, die du noch nicht weißt. Wäre es nicht besser, zuallererst ein gutes Einsteigerbuch für Python zu lesen?

Code: Alles auswählen

In [1]: mylist = ["a", "b", "c"]

In [2]: print mylist[2]
c

In [3]: for item in mylist:
   ...:     print item
   ...:
a
b
c

In [4]: mylist[1] += " ist ein Buchstabe"

In [5]: print mylist
['a', 'b ist ein Buchstabe', 'c']

Code: Alles auswählen

kreise = [ Kreis() for i in range(5) ]
...gibt dir eine *Liste* mit Kreis-Instanzen zurück. Um auf eine der
Kreisinstanzen zuzugreifen, musst du wie oben beschrieben arbeiten.

Code: Alles auswählen

kreise[0].attribut_xy = "Servus"
mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Alpha-Phonix
User
Beiträge: 36
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 13:24
Kontaktdaten:

Dienstag 24. Januar 2006, 13:05

vielen dank erst einmal!

also ich mach des mehr oder weniger net unbedingt zum spaß, mach grad ne ausbildung und soll sowas progammieren und soll mir die infos irgendwo beschaffen!

ich hab schon bissle c/c++ erfahrungen, deshalb weiß ich ja, dass es diese befehle alle gibt, nur ich kenn die syntax in python nicht....

welches buch würde sich denn da empfehlen? grad um nach solchen sachen nachzuschlagen?

gruß
Never touch a running system...
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Dienstag 24. Januar 2006, 13:07

Hier ein paar Links: [wiki]FAQ#WieFangeIchAlsEinsteigerAn[/wiki]

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Dienstag 24. Januar 2006, 13:15

http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Alpha-Phonix
User
Beiträge: 36
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 13:24
Kontaktdaten:

Dienstag 24. Januar 2006, 13:22

ihr seit spitze vielen dank!
kennt jemand das buch "python ge-packt"?
oder "Objektorientierte Programmierung mit Python"
grüßle
Never touch a running system...
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Dienstag 24. Januar 2006, 13:54

Alpha-Phonix hat geschrieben:"python ge-packt"?
oder "Objektorientierte Programmierung mit Python"
Hi Alpha-Phonix!

Python ge-packt ist ein Buch, das ich als "wertvoll" einstufe. Wertvolle Bücher sind Bücher, die ständig in meiner Nähe sind, damit ich schnell mal wieder etwas nachschlagen kann.

Objektorientierte Programmierung mit Python fange ich gerade erst zu lesen an. Dazu kann ich dir nicht viel sagen, außer, dass es für Anfänger und auch für Leute, die schon mal etwas mit OOP zu tun hatten, wahrscheinlich nicht schlecht geeignet ist. Es erklärt nicht nur, wie man mit Python Programme schreibt und debugged, sondern geht auch ziemlich auf die OOP mit Python ein. Wie es der Titel ja schon prophezeit (?schreibt man das so?). :-)

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Alpha-Phonix
User
Beiträge: 36
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 13:24
Kontaktdaten:

Dienstag 24. Januar 2006, 13:59

ah ok gut, dann werd ich mir das mal anschaffen und nachlesen, damit ich euch nicht immer belöstigen muss ;-)

noch was zum programmieren allgemein, ich suche schon länger eine gute ide, hab grad pythonwin drauf, und finde, dass der debugger etc schwer verständlich ist!
gibt es da noch andere lösungen?
vielen dank
Never touch a running system...
Andy
User
Beiträge: 196
Registriert: Sonntag 1. Januar 2006, 20:12
Wohnort: aus dem hohen Norden....

Mittwoch 25. Januar 2006, 21:25

Hallo Alpha-Phonix!
noch was zum programmieren allgemein, ich suche schon länger eine gute ide, hab grad pythonwin drauf, und finde, dass der debugger etc schwer verständlich ist!
gibt es da noch andere lösungen?


wenn Du ne IDE suchst, benutze die Suchfunktion hier im Forum.
Wurde schon sehr oft besprochen...(Ich benutze die normale Idle auch noch) z. B.: http://www.python-forum.de/viewtopic.php?p=23433#23433
kennt jemand das buch "python ge-packt"?
oder "Objektorientierte Programmierung mit Python"
Objektorientierte Programmierung ist DAS Buch für Anfänger. Ich find das
absolut hilfreich. Kauf`Dir das auf jedem Fall. Auch hierzu: die Suchfunktion verät Dir einiges über Buchbesprechungen.

Gruss Andy
Antworten