Python not found in your registry

Probleme bei der Installation?
Antworten
Gast

Sonntag 22. Januar 2006, 14:42

Hallo zusammen,

ich habe das "Rundumpacket" enought-Python installiert, funktioniert auch. Nun wollte ich matplotlib installieren und bekomme ich die Meldung, dass mein Python nicht in der Registry zu finden sein.

Was muss ich tun?
Clython
User
Beiträge: 151
Registriert: Samstag 21. August 2004, 13:58
Wohnort: Schweiz, BE-2500

Sonntag 22. Januar 2006, 15:48

Linux installieren? :D

Nein im Ernst, vielleicht solltest du überprüfen, ob die zwei Pakete überhaupt kompatibel sind. Sonst halt mal den ganzen Schmuss desinstallieren und neu installieren. Für Windoof würde ich übrigens die www.activestate.com Binaries nehmen. Die sind für Win um einiges besser...
Poseidonius
User
Beiträge: 63
Registriert: Montag 23. Januar 2006, 08:58

Montag 23. Januar 2006, 09:06

Ok, stelle ich mich jetzt nur zu prasslig an ....

Ich hab es jetzt auch mit ActivePython probiert, wenn ich zusaetzlich zum Beispiel SciPy installieren moechte bekomme ich die Meldung, dass Python 2.3 auf meinem Rechner nicht zu finden sei (kein Registryeintrag). Meine Version ist 2.4 (ist das so dramatisch?). Das Fensterchen bei der Installation, wo man wohl noch einen Pfad angeben koennte, spinnt, und weigert sich beharlich auf meine Tastaturkommandos zu hoeren.

Vielleicht hat jemand eine Idee

Danke Euch
Clython
User
Beiträge: 151
Registriert: Samstag 21. August 2004, 13:58
Wohnort: Schweiz, BE-2500

Donnerstag 26. Januar 2006, 18:40

Dann musst entweder den entsprechenden Registry-Eintrag ändern, sodass er auf Python 2.4 zeigt, oder Python 2.3 installieren.
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Freitag 27. Januar 2006, 13:07

Du brauchst Python 2.3.x für ein SciPy welches Python 2.3 benötigt. Das geht nicht anders. Habe zwar schon mal versucht, SciPy für Python 2.4 zu kompilieren, ist aber nicht besonders einfach (und funktioniert hat es auch nicht so recht).
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Antworten