Stringzerlegung im Python --> Split aber wie ?

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Benutzeravatar
[-PAPST-]
User
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 8. Mai 2003, 12:20
Wohnort: Billinghausen
Kontaktdaten:

Stringzerlegung im Python --> Split aber wie ?

Beitragvon [-PAPST-] » Freitag 9. Mai 2003, 16:34

:?: so ich habe ein kleines Problem !

ich will gern einen String

Code: Alles auswählen

s = '132:234:345:Text'

in die Teile

Code: Alles auswählen

s['123','234','345','text']

teilen !

muss irgendwie mir Split oder so gehn aber wie ?

freu mich auf eure hilfe !
Hier tanst der [-PAPST-] nackt auf dem Tisch !
Milan
User
Beiträge: 1078
Registriert: Mittwoch 16. Oktober 2002, 20:52

Beitragvon Milan » Freitag 9. Mai 2003, 20:37

so:

Code: Alles auswählen

>>> s=s.split(':')
>>> s
['123','234','345','text']
Benutzeravatar
[-PAPST-]
User
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 8. Mai 2003, 12:20
Wohnort: Billinghausen
Kontaktdaten:

Beitragvon [-PAPST-] » Montag 12. Mai 2003, 18:51

Jo is schonmal gut !

aber ich habe es jetzt schon geschaft und ein wenig eleganter sieht es jetzt auch aus :

Code: Alles auswählen


import string

s = '1:2:3: Text mit einem : und bla noch Text'
l = string.split(s, ':', 3 ) # teile String s bei ':'  und in Max. 3 teile

l = ['1', '2', '3', ' Text mit einem : und bla noch Text']


PS: das ist für den nächsten mit dem selben Problem ! :wink:

[-PAPST-]
Hier tanst der [-PAPST-] nackt auf dem Tisch !

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: jan.b