Relais am COM-Port einschalten

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Gast

Relais am COM-Port einschalten

Beitragvon Gast » Mittwoch 28. Dezember 2005, 11:49

Hallo!

Ich möchte gerne ein einzelnes Relais am COM-Port einschalten. Ich
gehe mal davon aus, die Spannung am COM-Port so hoch ist, daß ich
das Relais direkt anschliessen kann, ansonsten quetsche ich halt
noch einen Transistor dazwischen. Hat jemand ein Code-Beispiele, wie
ich den Port per Python unter Strom setze? Unter VB braucht es dafür
eine DLL, das muss doch auch einfacher gehen... Ach ja, es geht
übrigens um einen Windows-PC.

Danke und Gruß, Marcel
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Mittwoch 28. Dezember 2005, 23:53

Zum Ansteuern der seriellen Schnittstelle gibt's pyserial. Braucht unter Windows noch das `win32all` Package.

Aber ob man damit, oder etwas anderem, gezielt serielle Leitungen ansteuern kann!? Die Kommunikation wird dort über spezielle Chips gesteuert, die relativ viel selbstständig machen und auf Zeichenbasis arbeiten.

"Selbstbauprojekte" hängen normalerweise am Parallelport, weil man dort per Software jede Leitung einzeln ansteuern kann. Ein entsprechendes Python-Modul ist auf der `pyserial` Seite verlinkt und heisst `pyparallel`.
antimicro
User
Beiträge: 151
Registriert: Sonntag 29. Februar 2004, 16:24

Beitragvon antimicro » Freitag 30. Dezember 2005, 10:37

Um Relais zu steuern eignet sich wirklich besser der Parallelport, aber viele Laptops haben keinen. Serielle zwar auch nicht, aber dafür gibt’s die weit verbreiteten Adapter.

Wenn du trotzdem unbedingt die serielle Schnittstelle benutzen möchtest gibt es zwei Möglichkeiten.

a) Du benutzt einen Mikrocontroller, z.B. den AT90S2313 von Atmel. Damit kannst du an einer einzigen seriellen Schnittstelle (bin mir nicht sicher) 15 Relais ansteuern. Leider ist die Methode, wenn man sich mit Controllern nicht so richtig auskennt, sehr aufwendig.

b) Wenn du aber sowieso nur max. vier Relais hast kannst du einige Flaks an der seriellen Schnittstelle benutzen. Beispielsweise: DSR, RTS, CTS oder DTR.

Die Flaks zu benutzen ist bestimmt nicht die feine englische Art, obwohl ich das auch schon an einigen Geräten gesehen hab.
greetings
sebi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], pillmuncher