webentwicklung mal wieder ;)

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
dejot
User
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch 2. November 2005, 17:36
Wohnort: Werne
Kontaktdaten:

Montag 19. Dezember 2005, 22:34

hallihallo.
melde ich mich auch mal.

Ich denke, Python bietet viele Vorteile für mich und möchte mich daher eingehender damit beschäftigen.

Hauptsächlich im Bereich der Webentwicklung.

Leider habe ich das Problem, dass ich keinen Punkt habe, an dem ich ansetzen kann.

Ich weiß z.B. nicht mal, wie ich eine Webanwendung mit cgi bzw. mod_python programmieren/ausführen kann.

Ich weiß, dass es wohl Anleitungen gibt, aber irgendwie durchblicke ich das alles noch nicht so ganz.

Wäre jemand so freundlich, für mich etwas zu dem Thema zu schreiben?
Fände ich sehr sozial :)

Vielleicht gibt es ja doch gute übersichtliche deutschsprachige (möglichst) Anleitungen dazu.

Sorry für meine Noob-Anfrage und Unkenntnis -.-
dejot
Joghurt
User
Beiträge: 877
Registriert: Dienstag 15. Februar 2005, 15:07

Dienstag 20. Dezember 2005, 00:33

Vielleicht ist Zope etwas für dich, vielleicht auch Overkill...

http://www.zope.org
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8482
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Dienstag 20. Dezember 2005, 07:24

Ein richtiges Tutorial kenn ich jetzt nicht...

Aber hier ein einfaches Hello World, als CGI: http://www.python-forum.de/viewtopic.php?p=20057#20057

Ansonsten hilft dir vielleicht das weiter: http://docs.python.org/lib/module-cgi.html

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Dienstag 20. Dezember 2005, 11:25

dejot hat geschrieben:Hauptsächlich im Bereich der Webentwicklung.
Hi dejot!

Hier findest du etwas zu Zope.
http://gerold.bcom.at/zope_plone/

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
dejot
User
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch 2. November 2005, 17:36
Wohnort: Werne
Kontaktdaten:

Dienstag 20. Dezember 2005, 13:17

hallo.
schonmal danke für die antworten :)

Ich meine es schon eher in die Richtung der Links von jens, also von Grund auf etwa eigenes. ^^

Gibt es da noch mehr? :P

dejot
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8482
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Dienstag 20. Dezember 2005, 14:00

dejot hat geschrieben:Gibt es da noch mehr? :P
Hier im Forum sind bestimmt so einige Dinge rund um CGI verteilt...

Allerdings würde ich vielleicht nicht mit CGI anfangen, sondern evtl. gleich WSGI nehmen... Wobei das gleich ein wenig Komplizierter ist...

Hier ein paar Links, die ich auf die schnelle Finden konnte:
http://www.python-forum.de/viewtopic.php?t=4170
http://www.python-forum.de/viewtopic.php?t=4204
http://www.python-forum.de/viewtopic.php?t=4168
http://www.python-forum.de/viewtopic.php?t=2647
http://www.python-forum.de/viewtopic.php?t=3338
:roll:

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
dejot
User
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch 2. November 2005, 17:36
Wohnort: Werne
Kontaktdaten:

Dienstag 20. Dezember 2005, 14:01

jens hat geschrieben:Allerdings würde ich vielleicht nicht mit CGI anfangen, sondern evtl. gleich WSGI nehmen... Wobei das gleich ein wenig Komplizierter ist...
Dann muss man mir das erst recht erklären :?
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8482
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Dienstag 20. Dezember 2005, 14:07

Leider gibt es zum Thema WSGI noch nicht viel Doku :( (Außer das PEP)...

Ich komme auch noch nicht dazu WSGI selber einzusetzten, außer der Uploader, der aber blackbirds WSGI-Zeug benutzt...

Ich denke das wir irhendwann mal im Wiki ordentlich was dazu schreiben müßen...

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
dejot
User
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch 2. November 2005, 17:36
Wohnort: Werne
Kontaktdaten:

Dienstag 20. Dezember 2005, 14:57

das denke ich auch. am besten ein schönes tutorial :D
tabellar
User
Beiträge: 186
Registriert: Mittwoch 4. September 2002, 15:28

Dienstag 20. Dezember 2005, 15:03

jens hat geschrieben:Leider gibt es zum Thema WSGI noch nicht viel Doku :( (Außer das PEP)...

Ich komme auch noch nicht dazu WSGI selber einzusetzten, außer der Uploader, der aber blackbirds WSGI-Zeug benutzt...

Ich denke das wir irhendwann mal im Wiki ordentlich was dazu schreiben müßen...
*ZUSTIMM* Mich interessiert WSGI auch, aber noch fehlt mir dazu im
Moment ein wenig der Zusammenhang. WSGI scheint ja wohl eine
Art Mapper/Wrapper Interface zu sein, das zur Laufzeit des Webservers
schon geladen ist und zwischen den anderen Interfaces (CGI, mod_python,etc.)
vermittelt.

Schön würde ich es finden, wenn wir eine kleine, pure Python WSGI
Anwendung hätten. Z.B. ein einfacher BaseHTTP Server, ein einfaches
Python CGI und dann noch ein entsprechenden WSGI Wrapper :roll: .

Ich hab auch schon bei blackbird auf pocoo.org gestöbert, aber so
richtig sehe ich die Anwendung von WSGI noch nicht ... :oops:

Tabellar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Dienstag 20. Dezember 2005, 16:17

tabellar hat geschrieben:Schön würde ich es finden, wenn wir eine kleine, pure Python WSGI
Anwendung hätten. Z.B. ein einfacher BaseHTTP Server, ein einfaches
Python CGI und dann noch ein entsprechenden WSGI Wrapper :roll: .
Ein simples Hallo Welt gibts auch, das aber auch blackbirds WSGIarara (nun tot) benutzt.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Antworten