Download mit Extras...

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
Antworten
rabby
User
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 13. Dezember 2005, 21:27
Kontaktdaten:

Mittwoch 14. Dezember 2005, 17:53

hallo welt!
momentan nutze ich trivialer weise urllib zum download von dateien:
def download(url):
src=urllib.urlopen(url).read()
return src

doch nun benötige ich sowohl ein timeout limit, sodass nicht länger als 1 min an einer datei geladen wird, und ein dateigrößenlimit, damit maximal die ersten 100kb einer datei geladen werden.
bietet urllib hierfür auch geeignete eigenschaften?
danke
ps: falls möglich soll als userclient etwas mozilla ähnliches angegeben werden und nicht python o.ä., falls sich das auch verstellen lässt...
[url=http://www.aktuell-online.info/]Aktuell-Online[/url][url=http://www.rsssuche.de/]by rabby[/url]
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8482
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Mittwoch 14. Dezember 2005, 18:31

socket timeout ist dein Freund... Such mal im Forum danach!

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
BlackJack

Donnerstag 15. Dezember 2005, 00:47

Und für die Grössenbeschränkung kann man `read()` eine maximale Byteanzahl mitgeben.
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Donnerstag 15. Dezember 2005, 16:21

Und wie man den User-Agent ändert steht auch in der Doku.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Antworten