Definition starten, ohne Tastendruck

Fragen zu Tkinter.
Antworten
Gast

Dienstag 13. Dezember 2005, 18:06

Hallo alle zusammen, ich brauch mal wieder eure Hilfe:
Ich habe in einem Fenster ein Tasteneven eingebaut, möchte aber, dass das BProgramm nicht stehen bleibt, sondern weiter läuft. Oder genauer, ich möchte ein Fußballspiel programmieren, wo alle anderen Spieler weiterlaufen und mein Spieler nur bei Tastendruck reagiert.

Code: Alles auswählen

class Spielflaeche:
  def __init__(self):
    self.fenster = Tk()
    
    self.canvas = Canvas(self.fenster,
                         width='92c', height='50c')  
    self.canvas.pack()                               
    h = PhotoImage(file='feld.gif')

    self.canvas.create_image(0,0,anchor=NW, image=h)
    self.fenster.iconbitmap('icon.ico')
     self.fenster.bind(sequence='<Any-KeyPress>',
                      func=self.bewege)           
    self.fenster.mainloop()   


  def bewege(self,event):
    if event.keysym_num == 65362:                
       self.canvas.move(self.gemini7, 0, -3)
       global B
       B=B-3
       if B<294:
           self.canvas.move(self.gemini7, 0, 3)
           global B
           B=B+3

Kann ich eine befehl einfügen, dass das Programm eine andere Definition ausführt, wenn keine Taste gedrückt wird?
(Danke schon im Vorraus!)

Edit (Leonidas): Code in Python-Tags gesetzt.
Gast

Samstag 17. Dezember 2005, 09:15

Ich habe es jetzt schon so geschafft. Danke für alle Versuche!!!
Antworten