MySQL Anbindung für Zope3.1 mit Python 2.4.3 ?????

Django, Flask, Bottle, WSGI, CGI…
Antworten
Hasigoreng

Mittwoch 30. November 2005, 18:54

Hallo erstmal!

Ich möchte gerne die obige Aufgabe durchführen, bin jetzt aber an einem Punkt angelangt wo ich einfach nicht mehr weiterkomme.

Ich mache alles unter Windows XP (32-bit)

Was ich bisher gemacht habe:

1. Installation von Python 2.4.3
2. Installation von Zope3.1.0
3. Installation von MySQL-Server 5.0.16
4. Anlegen einer Zope-Instanz
5. Erstmaliges Starten des Zope-Servers

Der Zope-Server läuft bestens, ist auch aus dem Netz 1a erreichbar.

Nun folgendes:

Die Aufgabe besteht darin eine Tabelle die ich bereits mit MySQL erstellt habe irgendwie auf dem Zope3-HTTP Server sichtbar zu machen damit sie aus dem Netz erreicht werden kann.

Dazu brauche ich wohl eine Datenbankanbindung, habe dazu auch schon viel gelesen aber bin so schlau wie vorher.

Kann mir bitte jemand eine SCHRITT-FÜR-SCHRITT Anleitung dafür geben damit ich zu diesem Ziel gelange, sitze schon mehrere Tage an diesem Problem!

Bitte daran denken: WINDOWS-SYSTEM, für Solaris, Linux etc habe ich schon was gefunden, hilft mir aber nicht weiter!

besten Dank schonmal im Voraus

MfG
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Mittwoch 30. November 2005, 19:03

ZOPE nutzt aber eigentlich die ZODB, geht die für deine Aufgabe nicht?
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Hasigoreng

Mittwoch 30. November 2005, 19:26

Nein es muss unbedingt MySQL sein...
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Mittwoch 30. November 2005, 20:46

Hasigoreng hat geschrieben: Kann mir bitte jemand eine SCHRITT-FÜR-SCHRITT Anleitung dafür geben damit ich zu diesem Ziel gelange, sitze schon mehrere Tage an diesem Problem!
Hi Hasigoreng!

Wahrscheinlich keine Schritt für Schritt Anleitung möglich. Ich denke, dass in diesem Forum relativ wenige oder niemand bereits mit Zope3 arbeitet.

Es wird wahrscheinlich so ähnlich wie für Zope2 funktionieren.

1. Datenbankadapter installieren und zum Laufen bringen
2. SQL-Abfrage im Zope Management Interface (ZMI) definieren
3. Seitenvorlage erstellen, die den Inhalt der Tabelle anzeigt.

http://www.zope.org/Products/Zope3-Pack ... ldbda/view

Mehr kann ich leider nicht helfen.

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Gast

Donnerstag 1. Dezember 2005, 12:11

Hallo,

hab mich mal angemeldet :)

Ich hab jetzt die Version installiert die du gepostet hast....hat funktioniert :D.
Hatte vorher die Python-MySQL Version 1.2...die funktioniert irgendwie nicht.

Jetzt hab ich noch ein Problem. In Zope sieht es jetzt wie folgt aus:

Datenbankanbindung:
Bild

Testfenster für SQL Anfrage:
Bild

Datenbankname bzw. Tabellenname- und inhalt:
Bild

Fenster nach Datenbankabfrage:
Bild

Hab es mit MySQL Verion 5.0 und 4.1 versucht. Bei beiden das gleiche Problem. :(

Habt ihr noch nen Tip?
Hasigoreng
User
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2005, 10:43

Donnerstag 1. Dezember 2005, 12:14

Hab doch glatt vergessen mich einzuloggen :D
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Donnerstag 1. Dezember 2005, 13:25

Hi!

In solchen Fällen hilft nur das Ansehen der Logfiles. Vielleicht findest du da einen Hinweis auf den Fehler. Vielleicht musst du aber auch vorher noch pymysql oder eine andere Python <--> MySQL Schnittstelle installieren.

Ich glaube kaum, dass hier in diesem Forum jemand Zope3 benutzt. Es sieht zumindest nicht danach aus. So leid es mir tut -- ich denke, dass du bei direkten Fragen zu Zope3 in der Newsgroup der DZUG (Deutsche Zope Usergroup) besser aufgehoben bist.

nntp://news.dzug.org
http://www.zope.de/kommunikation

Das soll aber nur ein Tipp sein. Ich will dich nicht aus diesem Forum verjagen :-)

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Antworten