brauch sofort hilfe für diese aufgabe, schreibe eine arbeit

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
hilfe

brauch sofort hilfe für diese aufgabe, schreibe eine arbeit

Beitragvon hilfe » Mittwoch 30. November 2005, 17:43

Die Funktion anzahl_eE() soll dem user eine eingabe ermöglichen un gibt dann die Anzahl aus, wie oft der buchstabe "e" oder "E" in der Eingabe vorkommt!!!
mr.hide
User
Beiträge: 108
Registriert: Montag 29. August 2005, 14:02

Beitragvon mr.hide » Mittwoch 30. November 2005, 17:50

Naja, also wennst des nicht kannst solltets mal ein bischen mehr üben...


aber gut hier die Lösung: Gelöscht. Siehe hier

Edit (Leonidas): Code in übereinstimmung mit anderen Forenmitgliedern gelöscht.
Zuletzt geändert von mr.hide am Mittwoch 30. November 2005, 17:57, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Mittwoch 30. November 2005, 17:51

Die Aufgabe wurde erst letztens in Forum gelöst, suchen darfst du selbst.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
mbierenfeld
User
Beiträge: 39
Registriert: Donnerstag 9. Dezember 2004, 22:02
Wohnort: Muenchen

Beitragvon mbierenfeld » Mittwoch 30. November 2005, 17:51

Benutzeravatar
Joghurt
User
Beiträge: 877
Registriert: Dienstag 15. Februar 2005, 15:07

Beitragvon Joghurt » Mittwoch 30. November 2005, 20:02

Sollst du das jetzt mit Python Hausmitteln lösen oder von hand?
Zu fuß:

Code: Alles auswählen

text = raw_input("Eingabe:")
zaehler = 0
for zeichen in text:
  if zeichen == "e" or zeichen == "E":
    zaehler +=1
print "In",text,"kommen",zaehler,"'E's vor"
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Mittwoch 30. November 2005, 20:09

Ach, Joghurt! Wir wissen alle dass es eine sehr einfache Aufgabe ist (ich hätte warscheinlich aber den String erstmal in lowercase gewandelt), deswegen wäre es doch besser, wenn er seine Hausaufgaben selbst macht.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
Joghurt
User
Beiträge: 877
Registriert: Dienstag 15. Februar 2005, 15:07

Beitragvon Joghurt » Mittwoch 30. November 2005, 20:51

Bevor er durch die Prüfung morgen fällt... Ich denke er weiss schon, dass er noch viel zu lernen hat.
Benutzeravatar
Masaru
User
Beiträge: 425
Registriert: Mittwoch 4. August 2004, 22:17

Beitragvon Masaru » Donnerstag 1. Dezember 2005, 02:23

Bin mal auf seine Prüfungsergebnisse dann gespannt.

Auch funxen würde:

Code: Alles auswählen

text = raw_input("Eingabe:")
print "Anzahl 'e's oder 'E's: %s" % text.lower().count('e')
Wäre die Verwendung von Python Hausmitteln ;).

>>Masaru<<
N317V
User
Beiträge: 504
Registriert: Freitag 8. April 2005, 13:23
Wohnort: München

Beitragvon N317V » Donnerstag 1. Dezember 2005, 10:49

Joghurt hat geschrieben:Bevor er durch die Prüfung morgen fällt... Ich denke er weiss schon, dass er noch viel zu lernen hat.

Das ist ja echt sozial von Dir, aber wenn ich das richtig verstehe ist der allgemeine Konsens hier ein anderer.
Es gibt für alles eine rationale Erklärung.
Außerdem gibt es eine irrationale.

Wie man Fragen richtig stellt
mr.hide
User
Beiträge: 108
Registriert: Montag 29. August 2005, 14:02

Beitragvon mr.hide » Montag 5. Dezember 2005, 09:59

mr.hide hat geschrieben:Naja, also wennst des nicht kannst solltets mal ein bischen mehr üben...


aber gut hier die Lösung: Gelöscht. Siehe hier

Edit (Leonidas): Code in übereinstimmung mit anderen Forenmitgliedern gelöscht.
? Weil es falsch war, oder weil ich mich erbarmt habe ihm die Lösung zu schreiben?

Grüße
Matthias
mawe
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1209
Registriert: Montag 29. September 2003, 17:18
Wohnort: Purkersdorf (bei Wien [Austria])

Beitragvon mawe » Montag 5. Dezember 2005, 14:39

mr.hide hat geschrieben:? Weil es falsch war, oder weil ich mich erbarmt habe ihm die Lösung zu
schreiben?

Hier wird kein Code gelöscht weil er "falsch" ist ;)
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Montag 5. Dezember 2005, 19:20

mr.hide hat geschrieben:Weil es falsch war, oder weil ich mich erbarmt habe ihm die Lösung zu schreiben?

Nein, der Code wurde gelöscht, weil wir hier keine Hausaufgaben lösen wollen. Ich würde ja nichts sagen, wenn es besonders schwer wäre, aber die exakt gleiche aufgabe wurde vor einigen Tagen schon einmal gefragt, und in dem Thread sogar gelöst.

Ich möchte nicht grausam erscheinen, aber manchmal muss man durchgreifen um den Leuten zu zeigen, dass sie selbst ihre Hausaufgaben/Arbeiten schreiben sollen.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder