Python Referenz

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Python 47
User
Beiträge: 574
Registriert: Samstag 17. September 2005, 21:04

Dienstag 29. November 2005, 23:17

Hi!

Also hab mir schon einige kleine Tuts durchgelesen und schon einige kleine Sachen selber geproggt. Jetzt wollte ich mit etwas großem anfangen will aber kein sinnloses und schlechtes Tut durchlesen. Daher wollte ich mal wissen ob Python Referenz gut ist.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen
mfg

Thomas :-)
JanDMC
User
Beiträge: 95
Registriert: Donnerstag 23. September 2004, 19:35
Kontaktdaten:

Mittwoch 30. November 2005, 00:15

Moin.
vielleicht ist das was .. sonst würde ich dir raten ein Buch über Python zu besorgen , damit hab ich nur gute Erfahrungen mit gemacht

http://docs.python.org/download.html
joa nää python is toll :D
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Mittwoch 30. November 2005, 08:32


CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Python 47
User
Beiträge: 574
Registriert: Samstag 17. September 2005, 21:04

Mittwoch 30. November 2005, 13:06

Habdoch schon bei wiki geschaut. Das Python Referenz ist ein Buch. Ich hab es halt als ebook. Ich möchte nur wissen ob es zu empfehlen ist. Also ob es sinnvolle beispiele hat, lösungen mit antworten, Übungen, verständlich geschrieben ist usw.
mfg

Thomas :-)
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Mittwoch 30. November 2005, 13:10

Achso... Ich dachte du meinst die python.org "Python Referenz" ;)
Das Buch kenne ich nicht. Hab eigentlich eh nur ein einziges kleines Buch über Python und das hab ich geschenkt bekommen...

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Gast

Mittwoch 30. November 2005, 13:53

jens hat geschrieben:Das Buch kenne ich nicht.
Bitte? Du hast das Buch doch selbst empfohlen:
http://www.pythonwiki.de/PythonDeForum/ ... 2=6&rev1=5
Python 47
User
Beiträge: 574
Registriert: Samstag 17. September 2005, 21:04

Mittwoch 30. November 2005, 14:14

Ja genau das Buch Python Referenze von David M. Beazley hab ich und wollte jetzt wissen ob es gut ist.Also ob es sinnvolle beispiele hat, lösungen mit antworten, Übungen, verständlich geschrieben ist usw.
mfg

Thomas :-)
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Mittwoch 30. November 2005, 14:20

Anonymous hat geschrieben:Bitte? Du hast das Buch doch selbst empfohlen:
Achso das... Naja, die PDF-Datei ich hab es irgendwie nie als "Buch" empfunden ;)
Ich dachte bei Buch ehr sowas was man in den Händen hält :)

Stimmt die Referenz hatte ich am Anfang sehr oft genutzt. War für mich super! Allerdings ist es halt mittlerweile leider ziemlich veraltet :( Ist für Python 1.5.2, glaub ich... Aber für den Einstieg ist IMHO noch wirklich super...

Das Optimum wäre es natürlich, wenn es mal aktualisiert werden würde...

Vergleichsweise andere deutschsprachige, freie eBooks kenn ich allerdings nicht.

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Joghurt
User
Beiträge: 877
Registriert: Dienstag 15. Februar 2005, 15:07

Mittwoch 30. November 2005, 14:23

"Programming Python" von Mark Lutz ist nicht schlecht. Ich würde es mir vor einem Kauf aber nochmal anschauen, IIRC ist das Niveau ein bisschen angehoben.
Python 47
User
Beiträge: 574
Registriert: Samstag 17. September 2005, 21:04

Mittwoch 30. November 2005, 14:43

Ähhm ja stimimt ich habe auch gerade das erste mal reingeschaut und habe beim vorwort gesehen das für Python 1.5.2 ist. Das lohnt sich doch dann gar nicht das zu lesen, oder?
mfg

Thomas :-)
Joghurt
User
Beiträge: 877
Registriert: Dienstag 15. Februar 2005, 15:07

Mittwoch 30. November 2005, 14:57

Es gibt auch neuere Auflagen...
Python 47
User
Beiträge: 574
Registriert: Samstag 17. September 2005, 21:04

Mittwoch 30. November 2005, 15:26

echt weißt du wo???Wäre dir sehr dankbar für einen Link!!!
mfg

Thomas :-)
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Mittwoch 30. November 2005, 15:27

Ich glaub Joghurt meint eine aktuellere Version von "Programming Python" von Mark Lutz, oder?

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Joghurt
User
Beiträge: 877
Registriert: Dienstag 15. Februar 2005, 15:07

Mittwoch 30. November 2005, 16:39

jens hat geschrieben:Ich glaub Joghurt meint eine aktuellere Version von "Programming Python" von Mark Lutz, oder?
Ja.
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Mittwoch 30. November 2005, 17:29

Es soll auch 2006 eine neue Referenz von David Beazley geben, das hat Jan Voges in der Newsgruppe gepostet.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Antworten