Funktion/Methode als Parameter

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
JanDMC
User
Beiträge: 95
Registriert: Donnerstag 23. September 2004, 19:35
Kontaktdaten:

Funktion/Methode als Parameter

Beitragvon JanDMC » Montag 28. November 2005, 21:21

Hi Leute ,

Ich habe folgendes Problem , ich hofffe ich werde das verständlich rüber bringen.

Ich habe 1 Klasse.

class Test...

diese Klasse hat eine methode die 'encode' heisst. In dieser Methode läuft eine Schleife.(while)
Nun will ich mit meinem GUI ( in wx) auf den schleifenzähler zugreifen. Ich instantiire zuerst die Klasse Test mit einer Funktion/Methode als parameter.
Dann rufe ich die methode 'encode' auf. Nun soll die Methode , die als Parameter übergeben wurde immer den wert des Schleifenzählers haben , dass ich z.b den Fortschrittsbalken damit laufen lassen kann.

Mein Problem. Wie bekomme ich das hin , dass die Methode die als Parameter an Test übergeben wurde ,den Wert des Schleifenzählers methode der methode'encode' hat.

hoffe einer hat mich vielleicht verstanden..

mfg JanDMC :?:
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Montag 28. November 2005, 21:33

Hmm, irgendwie scheint mir das alles irgendwie unsauber zu sein.

(ungetestet, da du ja nichtmal Code gepostet hast)

Code: Alles auswählen

class Test(object):
    def encode(self, callback):
        count = 0
        while count <= 10:
            callback(count)
            count += 1
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
JanDMC
User
Beiträge: 95
Registriert: Donnerstag 23. September 2004, 19:35
Kontaktdaten:

Beitragvon JanDMC » Montag 28. November 2005, 21:46

weisst du was ? Du bist perfekt :D

genau das reicht :)

DANKE für die schnelle Hilfe


mfg JanDMC :) :)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]