Bei Button betätigung auf Eingabe warten

Python und das Qt-Toolkit, erstellen von GUIs mittels des Qt-Designers.
Antworten
Antik
User
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch 6. Februar 2019, 07:58

Montag 18. Februar 2019, 13:02

Hallo,
Ich habe folgendes problem: Ich arbiete mit einem RFID Scanner. Wenn ich den Button betätige soll er den Scannvorgang starten und so lange laufen bis er etwas gescannt hat. Mit einer While schleife funktioniert das so wunderbar, allerdings kann ich ja keine while schleife auf einen Button legen? Oder habe ich da einen Denkfehler.

Also so soll es laufen: Ich betätige den Button der scanner wird aktiviert und läuft bis er den RFID-tag erfasst hat. Dann gibt er diesen tag aus.
Sirius3
User
Beiträge: 10595
Registriert: Sonntag 21. Oktober 2012, 17:20

Montag 18. Februar 2019, 13:11

Jetzt hast Du statt eines Barcode-Scanners einen RFID-Scanner? Wie funktioniert der? Normalerweise fragt der im Hintergrund ständig Daten ab und liefert per Signal ein Ereignis an die GUI, wenn er etwas gelesen hat. Also einen Knopf braucht man auch hier nicht.

Aber ohne Code ist es wie immer, schwierig zu helfen.
Antik
User
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch 6. Februar 2019, 07:58

Montag 18. Februar 2019, 13:33

Ich kann nicht viel des Quelcodes zeigen, da dieser Urheberrechten unterliegt. Es ging mir mehr um eine Allgemeine Antwort
Sirius3
User
Beiträge: 10595
Registriert: Sonntag 21. Oktober 2012, 17:20

Montag 18. Februar 2019, 13:41

die allgemeine Antwort habe ich Dir gegeben. Jedes nicht-triviale Stück Code hier unterliegt dem Urheberrecht. Es liegt an Dir, Dein Problem so zu beschreiben, dass Du hilfreiche Antworten bekommst.
Antik
User
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch 6. Februar 2019, 07:58

Montag 18. Februar 2019, 13:47

OK eine sache noch. Ich brauche eine Knopfdruck, da ich Ja eine GUI machen will. Ich muss nur wissen ob es möglich ist bei Knopfdruck auf eine Eingabe/ Eingang von Daten zu warten. Aber ich verstehe natürlich, dass es dann nicht leicht ist mir zu helfen und möchte mich trotzdem für die Hilfe bedanken.
Sirius3
User
Beiträge: 10595
Registriert: Sonntag 21. Oktober 2012, 17:20

Montag 18. Februar 2019, 13:50

Ein Knopfdruck ist nur etwas, was jeden nervt, der das Ding bedienen soll. Das Signal, dass ein RFID-Tag gelesen wurde, kommt vom RFID-Leser selbst, da braucht man nicht extra noch einen Knopf.
Antik
User
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch 6. Februar 2019, 07:58

Montag 18. Februar 2019, 14:02

Nochmal vielen Dank für dein Hilfe und aufmerksamkeit. Allerdings erklärst du mir nur das man das was ich vorhabe nicht braucht anstatt mir zu sagen ob es möglich ist oder nicht und wenn ja wie.
Sirius3
User
Beiträge: 10595
Registriert: Sonntag 21. Oktober 2012, 17:20

Montag 18. Februar 2019, 14:58

Das Vorgehen mit Knopf ist im Wesentlichen das selbe, nur dass das Signal immer ignoriert wird, solange kein Knopf gedrückt wurde, und falls ein Knopf gedrückt wurde, das erste Signal genommen wird und damit weitergearbeitet wird. Im Grunde hast Du einen Automaten mit Zustand, und die Ereignisse (RFID, Knopf, etc.) ändern nur den Zustand und je nach Zustand kann die Änderung des Zustandes unterschiedlich sein.

Warum fängst Du nicht einfach mal an, das Signal-Konzept umzusetzen, also einfach den RFID-Leser regelmäßig abfragen und die Ergebnisse in einer Listbox darstellen.
Antworten