Webseite mit Python3 | Flask | SQLalchemy | PostgreSQL gehostet auf Heroku

Stellt hier eure Projekte vor.
Internetseiten, Skripte, und alles andere bzgl. Python.
Antworten
Zoja
User
Beiträge: 133
Registriert: Freitag 28. Februar 2014, 14:04

Sonntag 5. August 2018, 14:03

Hallo zusammen,

das ist mein erstes großes Hobby-Projekt mit eigener community dahinter. Ich hatte die Idee schon seit einer Weile. Es ist eine community für quiz games. Man kann sich registrieren und eigene Quizspiele erstellen.
Man kann auch Bilderfragen erstellen. Ich speichere ein paar Statistiken zu jedem Quiz, diese sind öffentlich.

Registrierung ist mit email Verifizierung.
Passwörter sind gehasht und gesalted.
Man kann eigenen Account und content jederzeit löschen.
Quizgames können versteckt werden (z.b. solange man noch daran arbeitet).

Das ist die Kurzfassung.

Wenn jemand Fragen hat oder Feedback geben möchte, würde mich das sehr freuen.

Hier das Projekt:

https://www.quizzesworld.com/
Hypec
User
Beiträge: 72
Registriert: Mittwoch 1. August 2018, 16:11

Donnerstag 9. August 2018, 19:40

Hallo könntest du vlt. den Code von der Webseite zeigen? Sieht auf jeden Fall sehr gut aus : D
Benutzeravatar
noisefloor
User
Beiträge: 2495
Registriert: Mittwoch 17. Oktober 2007, 21:40
Wohnort: Görgeshausen
Kontaktdaten:

Samstag 11. August 2018, 13:38

Hallo,

ein paar Anmerkung:

Auf der Seite https://www.quizzesworld.com/user/register bestätigt man per Checkbox, dass man die "Rules" akzeptiert - nur der Link funktioniert nicht bzw bei einem Klick darauf passiert nichts.

Früher war alles einfacher, heute gibt es die DSGVO... Es steht nirgendwo, welche Daten serverseitig gespeichert werden, lt. deiner Beschreibung ist es ja mindestens die E-Mail Adresse. Das solltest du - DSGVO hin oder her - zumindest irgendwo erwähnen und ggf. noch, was du mit den Daten (nicht) machst. Selbst dann, wenn die DSGVO für den Projekt nicht greifen sollte.

Auch, wenn die Seite vielleicht nicht impressumspflichtig ist, fehlt jegliche Info, wer hinter der Seite steht etc. Was für mich schon ein Grund wäre, mich nicht auf der Seite zu registrieren.

Du verwendest glaube ich Cookies, darüber wird man nicht informiert.

So wie es aussieht, läuft auch irgendwas von Google im Hintergrund, darüber wird man nicht informiert (Stichwort: Datenschutzhinweis).

Nicht falsch verstehen: ich will die Seite nicht schlecht reden (die Idee der Seite finde ich gut!), nur: wenn du heutzutage so eine Seite in Netz stellt, die öffentlich erreichbar ist, dann muss man sich halt um viele administrative Dinge Gedanken machen. Und das besser, bevor irgend ein geldgeiler Abmahnanwalt dich darauf "aufmerksam macht".

Gruß, noisefloor
Zoja
User
Beiträge: 133
Registriert: Freitag 28. Februar 2014, 14:04

Donnerstag 16. August 2018, 18:08

noisefloor hat geschrieben:
Samstag 11. August 2018, 13:38
Hallo,

ein paar Anmerkung:

Auf der Seite https://www.quizzesworld.com/user/register bestätigt man per Checkbox, dass man die "Rules" akzeptiert - nur der Link funktioniert nicht bzw bei einem Klick darauf passiert nichts.

Früher war alles einfacher, heute gibt es die DSGVO... Es steht nirgendwo, welche Daten serverseitig gespeichert werden, lt. deiner Beschreibung ist es ja mindestens die E-Mail Adresse. Das solltest du - DSGVO hin oder her - zumindest irgendwo erwähnen und ggf. noch, was du mit den Daten (nicht) machst. Selbst dann, wenn die DSGVO für den Projekt nicht greifen sollte.

Auch, wenn die Seite vielleicht nicht impressumspflichtig ist, fehlt jegliche Info, wer hinter der Seite steht etc. Was für mich schon ein Grund wäre, mich nicht auf der Seite zu registrieren.

Du verwendest glaube ich Cookies, darüber wird man nicht informiert.

So wie es aussieht, läuft auch irgendwas von Google im Hintergrund, darüber wird man nicht informiert (Stichwort: Datenschutzhinweis).

Nicht falsch verstehen: ich will die Seite nicht schlecht reden (die Idee der Seite finde ich gut!), nur: wenn du heutzutage so eine Seite in Netz stellt, die öffentlich erreichbar ist, dann muss man sich halt um viele administrative Dinge Gedanken machen. Und das besser, bevor irgend ein geldgeiler Abmahnanwalt dich darauf "aufmerksam macht".

Gruß, noisefloor
Vielen Dank für das Feedback. Ich war im Urlaub und habe es erst jetzt gelesen. Mit der DSGVO hast du Recht ich füge diese Informationen hinzu. Die rules lassen sich bei mir überall anklicken, geht das immer noch nicht bei dir? Kannst du mir verraten welches device du nutzt und welchen browser, es ist eigentlich ein simples Modal.

Über cookies wird man informiert, das finde ich auch merkwürdig. Vielleicht hast du die Info akzeptiert und es vergessen? Öffne im Inkognito Modus und es sollte eine Info aufgehen.
Benutzeravatar
__blackjack__
User
Beiträge: 1450
Registriert: Samstag 2. Juni 2018, 10:21

Donnerstag 16. August 2018, 18:51

Dein cookieconsent-Script wird zum Beispiel von Ghostery geblockt. Die haben wohl zumindest in der Vergangenheit mal ”nach Hause telefoniert”.

Code: Alles auswählen

    **** COMMODORE 64 BASIC V2 ****
 64K RAM SYSTEM  38911 BASIC BYTES FREE
   CYBERPUNX RETRO REPLAY 64KB - 3.8P
READY.
█
Zoja
User
Beiträge: 133
Registriert: Freitag 28. Februar 2014, 14:04

Donnerstag 16. August 2018, 18:59

__blackjack__ hat geschrieben:
Donnerstag 16. August 2018, 18:51
Dein cookieconsent-Script wird zum Beispiel von Ghostery geblockt. Die haben wohl zumindest in der Vergangenheit mal ”nach Hause telefoniert”.
Oha, habe das cookieconsent von einer offizielen Seite von google. Was wäre eine gute Alternative?
Benutzeravatar
noisefloor
User
Beiträge: 2495
Registriert: Mittwoch 17. Oktober 2007, 21:40
Wohnort: Görgeshausen
Kontaktdaten:

Donnerstag 16. August 2018, 19:17

Hallo,

der Rules-Link funktioniert jetzt, da kommt eine Art Pop-Up Window.

Habe das mit den Cookies auch nochmal im Inkognito-Modus probiert -> Hinweis kommt. Bin mir aber zu 99,5% sicher, dass es vorher nicht so war... Probiere das die Tage nochmal auf einem anderen Rechner.

Der Browser ist der aktuelle Firefox aus den Ubuntu-Quellen mit aktiviertem Privacy-Badger, wobei der auf deiner Seite nicht eingreift, d.h. der Block nichts. Zumindest nicht auf dem Rechner, vor dem ich gerade sitze :-)

Gruß, noisefloor
Zoja
User
Beiträge: 133
Registriert: Freitag 28. Februar 2014, 14:04

Donnerstag 16. August 2018, 19:45

noisefloor hat geschrieben:
Donnerstag 16. August 2018, 19:17
Hallo,

der Rules-Link funktioniert jetzt, da kommt eine Art Pop-Up Window.

Habe das mit den Cookies auch nochmal im Inkognito-Modus probiert -> Hinweis kommt. Bin mir aber zu 99,5% sicher, dass es vorher nicht so war... Probiere das die Tage nochmal auf einem anderen Rechner.

Der Browser ist der aktuelle Firefox aus den Ubuntu-Quellen mit aktiviertem Privacy-Badger, wobei der auf deiner Seite nicht eingreift, d.h. der Block nichts. Zumindest nicht auf dem Rechner, vor dem ich gerade sitze :-)

Gruß, noisefloor
Vielen Dank für die Rückmeldung!
Antworten