Forenlogo-Vorschlag

Kritik und Vorschläge für dieses Board bitte hier rein.
vongooglekommvorbeisurfer

Forenlogo-Vorschlag

Beitragvon vongooglekommvorbeisurfer » Dienstag 18. Oktober 2005, 23:23

Nettes Forum.
Hilfsbereit, und benutzerfreundlich.
Schön ist auch, dass man sich nicht anmelden muss, um Beiträge zu schreiben.

Nun, da sowas heutzutage sehr selten ist möchte ich irgendwie einen produktiven Beitrag leisten. Von Python verstehe ich leider aber nichts.

Da ich aber hobbymässig Grafiken erstelle, habe ich da mal was fertig gemacht.
Ich würde mich sehr freuen, wenn es euch gefällt und dies das neue Forenlogo wird:
http://img331.imageshack.us/my.php?imag ... ett3cg.jpg


Da es zwei getrennte Grafiken waren, habe ich diese auch getrennt erstellt.
Einmal der große Hintergrund (Originalgröße):
http://img331.imageshack.us/img331/5755 ... eed8vy.jpg

Und einmal der kleine Link-Banner im Vordergrund (Originalgröße):
http://img331.imageshack.us/img331/2729 ... hon3op.gif

Die Bilder bräuchten nur 1:1 ausgetauscht zu werden.


- Ich komm' kontrollieren :lol:


Schöne Grüße,
vongooglekommvorbeisurfer
Benutzeravatar
Mr_Snede
User
Beiträge: 387
Registriert: Sonntag 8. Februar 2004, 16:02
Wohnort: D-Dorf, Bo

Beitragvon Mr_Snede » Mittwoch 19. Oktober 2005, 05:44

Sehr schick gemacht.
Woher hast du die Schlange? Wenn nicht selbstgemacht, unter welcher Lizenz steht die?

cu Sebastian

PS: Python ist erlernbar - wir fragen dich ab ;-)
N317V
User
Beiträge: 504
Registriert: Freitag 8. April 2005, 13:23
Wohnort: München

Beitragvon N317V » Mittwoch 19. Oktober 2005, 08:42

Sehr geil!
Es gibt für alles eine rationale Erklärung.
Außerdem gibt es eine irrationale.

Wie man Fragen richtig stellt
pr0stAta
User
Beiträge: 271
Registriert: Freitag 17. September 2004, 11:49
Wohnort: Bremen

Beitragvon pr0stAta » Mittwoch 19. Oktober 2005, 09:16

Stimme den anderen zu, sieht sehr schick aus,
aber nicht jeder hat den "Nose-BLeed" Boardstyle, ob es auch
zum anderen passt müsste man gucken :D
henning
User
Beiträge: 274
Registriert: Dienstag 26. Juli 2005, 18:37

Beitragvon henning » Mittwoch 19. Oktober 2005, 09:48

Großes Ack!
Gefällt mir auch sehr gut die Grafik!
Mich würd interessieren womit du die gemacht hast (mache selbst auch ab und zu ein bisschen mit Gimp und Blender rum)??
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Mittwoch 19. Oktober 2005, 10:42

Die Schlange finde ich toll, aber den Text mag ich nicht sonderlich.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
mr.hide
User
Beiträge: 108
Registriert: Montag 29. August 2005, 14:02

Beitragvon mr.hide » Mittwoch 19. Oktober 2005, 14:00

schön,

nur hat halt python mit der schlange eigentlich nichts zu tun ...
pr0stAta
User
Beiträge: 271
Registriert: Freitag 17. September 2004, 11:49
Wohnort: Bremen

Beitragvon pr0stAta » Mittwoch 19. Oktober 2005, 14:05

richtig aber ich denke es kennen mehr Leute Schlangen
als Monty Python :) Und ich kann mir ein Logo mit Monty
Python's Kopf auch kaum vorstellen ^^
CM
User
Beiträge: 2464
Registriert: Sonntag 29. August 2004, 19:47
Kontaktdaten:

Beitragvon CM » Mittwoch 19. Oktober 2005, 14:27

pr0stAta hat geschrieben:richtig aber ich denke es kennen mehr Leute Schlangen
als Monty Python :) Und ich kann mir ein Logo mit Monty
Python's Kopf auch kaum vorstellen ^^

Jo, aber genau das macht die wxPython-Demo ;-)

Gruß,
Christian
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Mittwoch 19. Oktober 2005, 15:04

CM hat geschrieben:Jo, aber genau das macht die wxPython-Demo ;-)

Deswegen verstehen auch viele Leute die Demo nicht.

Kommen wir nun zu etwas völlig anderem. 8)
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
vongooglekommvorbeisurfer

Beitragvon vongooglekommvorbeisurfer » Donnerstag 20. Oktober 2005, 19:30

Mr_Snede hat geschrieben:Sehr schick gemacht.
Woher hast du die Schlange? Wenn nicht selbstgemacht, unter welcher Lizenz steht die?

cu Sebastian

PS: Python ist erlernbar - wir fragen dich ab ;-)


;) Kommt noch..

Grafik ist aus der Google-Bildersuche.
Da ich die Grafik aber stark verändert habe, ist sie
mit der Originalgrafik nicht mehr ohne weiteres in Einklang zu bringen (Farbe geändert, Blendeffekte rausgenommen, Größe minimiert ).
Im schlimmsten Fall müßte man die Grafik auf Verlangen austauschen.
Aber das habe ich in den 3 Jahren in denen ich Grafiken für Webauftriitte
gestalte noch nicht erlebt. Der Wiedererkennugswert ist sehr gering.

Freut mich, dass es den meisten hier (allen? ) gefällt. :)

Was hat die Phyton mit Phyton zu tun ?
K.A. Ihr hattet die Phyton im Logo.
Ich wollte Euren Style nicht verändern, sondern nur die Aufmachung.

Schriftzug ist änderbar, da es sich hier um eine einfache Grafik handelt.

Imagemanipulationen mache ich mit Gimp.
Leider ist das mit 2 Worten nicht erklärt.
Ich mache das nach Trial und Error und habe mittlerweile ein Gespür dafür,
was ich machen muss, um eine spezielle Wirkung zu erreichen.
Die Plastizität der Schlange habe ich zum Beispiel durch stärkere Kontraste vor dem Verkleinern und dem Schärfe-Effekt nach dem Verkleinern erreicht, u.v.m,...

Aber das ist ja hier nicht das Gimp-Forum ;)

..ich sehe gerade, dass da was mit dem Schatten nicht stimmt.
Wenn also Interesse an dem Bild als Forenlogo besteht, dann würde
ich den Schatten noch korrigieren (Die Schlange scheint ja zu schweben).


Gruß,
vongooglekommvorbeisurfer
Gast

Beitragvon Gast » Donnerstag 20. Oktober 2005, 22:38

Hallo!
vongooglekommvorbeisurfer hat geschrieben:Im schlimmsten Fall müßte man die Grafik auf Verlangen austauschen.

Und das wird in der regel in form einer kostenpflichtigen abmahnung geschehen. Zumindest nach deinem hinweis auf google fand sich das original doch arg schnell: http://www.bluechameleon.org/Photo%20&% ... 0black.jpg
joe
henning
User
Beiträge: 274
Registriert: Dienstag 26. Juli 2005, 18:37

Beitragvon henning » Freitag 21. Oktober 2005, 07:08

Wenn ich mal wieder ein bisschen Zeit habe kann ich ja mal eine versuchen mit Blender fertig zu machen -- *wenn* ich aml irgendwann Zeit haben *sollte* ;-)
vongooglekommvorbeisurfer

Beitragvon vongooglekommvorbeisurfer » Freitag 21. Oktober 2005, 07:46

Anonymous hat geschrieben:Hallo!
Und das wird in der regel in form einer kostenpflichtigen abmahnung geschehen.

Wie kommst Du darauf ?
Zumindest nach deinem hinweis auf google fand sich das original doch arg schnell: http://www.bluechameleon.org/Photo%20&% ... 0black.jpg
joe

Natürlich: Wenn ich sage,was ich verändert habe, und wo ich das Bild gefunden habe, ist es nicht schwer nach "Python" zu suchen und alle Bilder
mit dem Logo zu vergleichen.
Ein Geniestreich.

Macht es so, wie Ihr meint.
Behaltet euer altes Logo, verändert das von mir angebotene, oder nehmt es wie es ist.
Das Logo war ein Vorschlag, Probleme mit dem Copyright waren nicht zu erwarten, bis der Link hier stand.
Denn Schlangenfotos gibt es viele.

Macht's gut.

vongooglekommvorbeisurfer
mawe
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1209
Registriert: Montag 29. September 2003, 17:18
Wohnort: Purkersdorf (bei Wien [Austria])

Beitragvon mawe » Freitag 21. Oktober 2005, 08:51

Sehr komische Reaktion von Dir.
Probleme mit dem Copyright waren nicht zu erwarten, bis der Link hier stand.

Ist das nicht etwas naiv?

Leider darf man im Internet eben nicht einfach herumstöbern und sich alles was einem gefällt nehmen, verändern und wieder veröffentlichen. Da gabs schon viele böse Überaschungen. Wie das jetzt genau mit Deinem Bild aussieht weiss ich nicht, aber ich finde die Bedenken von joe sind in gewisser Hinsicht berechtigt.
Macht es so, wie Ihr meint.

Machen wir ;)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder