Programm startet jedoch keine Fehlermeldung

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Michael

Programm startet jedoch keine Fehlermeldung

Beitragvon Michael » Donnerstag 13. Oktober 2005, 14:30

Hallo,
ich habe folgendes kleines prog. geschrieben:

Code: Alles auswählen

#kopiert von Url zu direktem Verzeichnis

import urllib2
from datetime import date

def holeWarFile(status, version, hauptUrl):
    #Herholen des aktuellen Datums
    dateW = date.today()
    dateS = str(dateW)

    #Zusammenbasteln des Strings
    eFile = "opas_" + dateS[2:4] + dateS[5:7] + dateS[8:10] + version + ".war"
    url = hauptUrl + eFile
   
    u = urllib2.urlopen('http://192.168.25.147/autobuild/opas/4.3/opas.war')
    f = file(url,"w")
    f.write(u.read())
    u.close()
    f.close()


#Eingabe

    status = raw_input("Einspielen des neuen .war Files?(ja/nein) ")
   
    if status == "ja":
        version = raw_input("Version? (1,2,3,c,h) ")
        hauptUrl = raw_input("Wo soll die Datei hin? (Pfad oder 'Standart = 1') ")

        if hauptUrl == 1:
            hauptUrl = ""
            holeWarFile(status, version, hauptUrl)
        else:
            holeWarFile(status, version, hauptUrl)
           
    else:
        print "Bye!"
        raw_input()



Ich habe das Problem das sich das Prog. startet, jedoch keine Ausgabe macht. Die IDLE zeigt nur ein weiteres >>> an und das wars :(
Was könnte das Problem sein?

Gruss Michael
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Re: Programm startet jedoch keine Fehlermeldung

Beitragvon gerold » Donnerstag 13. Oktober 2005, 14:42

Michael hat geschrieben:Ich habe das Problem das sich das Prog. startet, jedoch keine Ausgabe macht. Die IDLE zeigt nur ein weiteres >>> an und das wars

Hi Michael!
Deine Einrückung stimmt nicht. Der Untere Teil (ab #Eingabe) sollte nicht mehr zur Funktion "holeWarFile" gehören.

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Michael

Beitragvon Michael » Donnerstag 13. Oktober 2005, 14:44

Danke nun gehts wieder :)
mbierenfeld
User
Beiträge: 39
Registriert: Donnerstag 9. Dezember 2004, 22:02
Wohnort: Muenchen

Beitragvon mbierenfeld » Donnerstag 13. Oktober 2005, 15:24

also ich find ein Pgm sollte immer so starten. bin halt c/c++/java versaut

Code: Alles auswählen


# ------------------------------------------------------------------------

if __name__ == "__main__":
    #Eingabe 
     status = raw_input("Einspielen des neuen .war Files?(ja/nein) ")
    # usw
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Donnerstag 13. Oktober 2005, 23:14

Das mit dem Datum geht etwas einfacher:

Code: Alles auswählen

In [29]: d = datetime.date.today()

In [30]: d.strftime('%y%m%d')
Out[30]: '051014'


Den Namen und die `hauptUrl` solltest Du besser mit `os.path.join` zusammensetzen und die Datei eventuell im Binärmodus öffnen, also mit 'wb' statt nur mit 'w'. Es sei denn so eine '.war' Datei ist eine Textdatei.
Michael

Beitragvon Michael » Freitag 14. Oktober 2005, 07:16

BlackJack hat geschrieben:Das mit dem Datum geht etwas einfacher:

Code: Alles auswählen

In [29]: d = datetime.date.today()

In [30]: d.strftime('%y%m%d')
Out[30]: '051014'


Den Namen und die `hauptUrl` solltest Du besser mit `os.path.join` zusammensetzen und die Datei eventuell im Binärmodus öffnen, also mit 'wb' statt nur mit 'w'. Es sei denn so eine '.war' Datei ist eine Textdatei.


Stimmt, die Datei wurde ohne Inhalt geöfnet. Mit "wb" geht es nun.

Michael

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder