Dateisuche über alle Laufwerke

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Pythonaya
User
Beiträge: 90
Registriert: Sonntag 26. Januar 2003, 11:34
Wohnort: Großbeeren (nahe Berlin)

Dateisuche über alle Laufwerke

Beitragvon Pythonaya » Donnerstag 20. März 2003, 14:29

Hey da,
hat jemand eine Idee, wie ich eine Datei auf all meinen Partitionen suchen kann. Ich hab die Pythondocumentation zwar durchforstet, aber da mein Englisch nur bis genetical engeneering reicht (weil wir das im Moment in der Schule haben), hab ich ungefähr 5/6 von dem Verstanden :oops: , was ich gelesen habe. Daher habe ich vielleicht etwas übersehen.
Es muss irgendwie mit os gemacht werden!?!


MFG,
Flo
Benutzeravatar
Dookie
Python-Forum Veteran
Beiträge: 2010
Registriert: Freitag 11. Oktober 2002, 18:00
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Dookie » Donnerstag 20. März 2003, 14:42

Hi Flo,

welches OS?
Unter Unix/Linux kannst Du Dir die Arbeit sparen, da gibts schon Commandlinetools dafür.


Gruß

Dookie
Milan
User
Beiträge: 1078
Registriert: Mittwoch 16. Oktober 2002, 20:52

Beitragvon Milan » Donnerstag 20. März 2003, 15:08

und unter win gehts mit os.walk. ließ dir dazu am besten mal meinen Betrag hier durch, wie das mit os.walk geht. Nur weiß ich nicht, wie man rausfindet, was für Laufwerke der Rechner hat, da müsstest du schon noch nen bissl suchen. :wink:
Gast

Beitragvon Gast » Donnerstag 20. März 2003, 17:38

Hi Dookie & Milan,
ich hab Windows :cry: , aber steig auch in Linux ein :D . In sofern war beides ganz nützlich.
Danke nochmal !!!
Die "neu gewonnenen Erkenntnisse" verbinde ich jetzt noch mit os.startfile, und schon starte ich alles aus Python heraus, was ich auf meiner Festplatte (oder auf denen von Anderen) finde.
stimmts Lusche*ggg*(http://python.sandtner.net/viewtopic.php?t=361
Pythonaya
User
Beiträge: 90
Registriert: Sonntag 26. Januar 2003, 11:34
Wohnort: Großbeeren (nahe Berlin)

Sorry

Beitragvon Pythonaya » Donnerstag 20. März 2003, 17:40

War schon wieder nicht eingeloggt, MIST
Der Beitrag war nich von Gast, sondern von mir.

Grüße an Lusche

MFG,
Flo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]