Raw Sockets

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
Antworten
lobo
User
Beiträge: 29
Registriert: Sonntag 25. August 2002, 16:10
Wohnort: bei Augsburg

Dienstag 18. März 2003, 21:51

Hi.

Ich bin auf der Suche nach einer Python Erweiterung, mit der ich z.B. ARP, IP, ... Pakete generieren oder im Netzwerkverkehr lesen kann. Bisher habe ich nur pynetlibs gefunden, aber das scheint nicht weiterentwickelt zu werden, die letzte version ist von Mitte 2002. Momentan programmiere ich das ganze in Perl mit Net::Pcap und Net::RawIP, aber mir wäre es lieber wenn ich das ganze in Python machen könnte.

Gruss

Jochen
lobo
User
Beiträge: 29
Registriert: Sonntag 25. August 2002, 16:10
Wohnort: bei Augsburg

Dienstag 12. August 2003, 01:01

Hi!

Endlich bin ich fündig geworden. Ich muss zwar Scapy erst noch etwas austesten, aber wie es scheint sind einige Features geboten.

http://www.cartel-securite.fr/pbiondi/scapy.html

Gruss

Jochen
reggid
User
Beiträge: 120
Registriert: Dienstag 8. Oktober 2002, 19:04
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Dienstag 12. August 2003, 08:12

Weiss du zufällig wie wiet man das auch Unter Windows nutzen kann?
lobo
User
Beiträge: 29
Registriert: Sonntag 25. August 2002, 16:10
Wohnort: bei Augsburg

Dienstag 12. August 2003, 10:56

Ich denke mal das der Code von Scapy momentan noch ziemlich abhängig vom Betriebssystem ist, deshalb wird es unter Windows nicht ohne weiteres laufen.
Du könntest aber mal cygwin installieren und Scapy darin starten. Cygwin gibt dir eine Linux-ähnliche Umgebung unter Windows in der du einige Linux Programme starten und auch kompillieren kannst.

best regards

Jochen
Antworten