Tulpe in String nebeneinander

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Bommel

Tulpe in String nebeneinander

Beitragvon Bommel » Mittwoch 21. September 2005, 22:27

HI,
Ich hoffe das noch einer online ist, der mir schnell helfen kann.

Ich habe einen Tuple in eine Liste zerlegt und würde diese gern nun wieder in einen schönen text zusammenlegen. Also ohne lehrzeichen und irgendwelche hochkommas.

Das ist mein Ansatz. hoffe den kann einer so umstellen das die buchstaben net weiter untereinander sonder nebeneinander stehen ^^

Code: Alles auswählen

for i in liste:
      print i[0]
mawe
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1209
Registriert: Montag 29. September 2003, 17:18
Wohnort: Purkersdorf (bei Wien [Austria])

Beitragvon mawe » Donnerstag 22. September 2005, 05:26

Hi!

Wenn Du ein Komma nach dem print Befehl schreibst, wird keine neue Zeile angefangen. Du kannst auch sys.stdout.write() verwenden:

Code: Alles auswählen

print i[0],
# oder
import sys
sys.stdout.write(i[0])

Warum musst Du überhaupt i[0] verwenden. Besteht die Liste noch immer aus Tupeln? Wenn nicht, kannst du ja auch "".join(liste) nehmen.

Gruß, mawe
Bommel

Beitragvon Bommel » Donnerstag 22. September 2005, 08:24

danke, ich habe es nun mit join gemacht,..

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder