Tkinter

Probleme bei der Installation?
Antworten
mützle

Freitag 16. September 2005, 07:29

Hallo!
Ich verwende einen Pythoninterpreter der in ABAqusCAE einem Geometrieerstellungsprogramm integriert ist. Dort versuche ich jetzt TKinter zu importieren. Das ganze geschieht unter windows 2000.

File "e:\programme\abaqus\6.5-1\cae\python\lib\Tkinter.py", line 38, in ?
import _tkinter # If this fails your Python may not be configured for Tk
ImportError: No module named _tkinter

Ich nehme, dass die Bibliothek nicht mitkompiliert wird, weiss aber nicht wie das Problem lösen kann oder die Datei mit in den in Abaqus integrierten Interpreter einbauen kann.
Vielleicht hat ja jemand ne Vermutung.
Danke im Voraus mützle
ProgChild
User
Beiträge: 210
Registriert: Samstag 9. April 2005, 10:58
Kontaktdaten:

Samstag 17. September 2005, 11:17

Ich hätte ne Idee, wie es klappe _könnte_.

Lad dir die Python Version herrunter, die zu deinem Programm passt. Dann erweiterst du die PYTHONPATH Umgebungsvariable entweder im Python Script oder in den Betriebssystemeinstellungen so, dass sie das Lib Verzeichniss deiner Pythoninstallation enthält.
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Samstag 17. September 2005, 11:23

ALso Tkinter und Tcl zu integriegen ist ein ziemlicher Act.

So müsstest du wie ProgChild schon sagte dir die identische Version herunterladen, und von dort warscheinlich den Ordner tcl kopieren, dazu noch die Datei DLLs/_tkinter.pyd und den Ordner Lib/lib-tk.

Alternativ nimmst du einfach ein anderes, moderneres Toolkit wie PyGTK, wxPython oder PyQt, die gegenüber Tk durchaus einige Vorteile haben (aber auch Nachteile, schon klar).
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Antworten