Beschreibung..

Du hast eine Idee für ein Projekt?
Gesperrt
piddon
Gründer
Beiträge: 410
Registriert: Dienstag 30. Juli 2002, 18:03
Wohnort: Oestrich-Winkel
Kontaktdaten:

Dienstag 30. Juli 2002, 18:55

Was soll hier geschehen?

Ganz einfach. Falls sich hier ein paar Leute finden sollten, die zusammen ein Projekt aufziehen wollen, richte ich hier ein eigenes Forum zur öffentlichen Diskussion ein.
Chris93
User
Beiträge: 16
Registriert: Donnerstag 7. April 2005, 19:51
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Freitag 6. Mai 2005, 12:43

Nur dazu bräuchte man Leute und eine Idee ! und das wird schwer zu finden..... :wink:
,,Früher dachte ich, ich wäre arrogant. Jetzt weiß ich, dass ich perfekt bin !" :-)
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Freitag 6. Mai 2005, 12:56

Ideen habe ich meist zu genüge, blos dann fehlt die Lust, oder die Leute oder der Code ist Schrott.

Huhu, Chris93, du hast ja einen ganz alten Thread rausgekramt!
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Chris93
User
Beiträge: 16
Registriert: Donnerstag 7. April 2005, 19:51
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Samstag 7. Mai 2005, 08:10

Was denn zum Beispiel für Ideen.... :?:

Tja, ich find halt alles Leonidas.................... :)
,,Früher dachte ich, ich wäre arrogant. Jetzt weiß ich, dass ich perfekt bin !" :-)
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Samstag 7. Mai 2005, 11:45

Also, was ich vor hätte wenn ich Zei/Lust hätte:
  • Druckeransteuerung unter Windows (pywin32 und gerolds Code) und Linux (CUPS)
  • Schreibbibliothek für RSS/RDF (nachdem es einen exzellenten feedparser schon gibt)
  • Tools für das Active Directory
  • Einen Bildschirmschoner wie XScreenSawer (Screensaw)
  • Einen Bruch-Datentyp (mit unittests)
  • Hilfsprogramme für VNC
  • Einen Online-Status Indikator für Jabber
Das ist mir jetzt spontan so eingefallen, nachdem ich etwas in meinen Codeschnipseln gewühlt habe..
Zuletzt geändert von Leonidas am Sonntag 12. Juni 2005, 18:48, insgesamt 1-mal geändert.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8461
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Samstag 7. Mai 2005, 13:26

Leonidas hat geschrieben:[*] Hilfsprogramme für VNC
Was stellst du dir da vor?

Ich denke es gibt da auch noch ein Problem mit der koordination, damit mehreren Leuten an einem Projekt arbeiten können...

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Samstag 7. Mai 2005, 14:14

jens hat geschrieben:
Leonidas hat geschrieben:Hilfsprogramme für VNC
Was stellst du dir da vor?
Herausfinden, welche VNCs laufen, ausmachen, anmachen, Passwörter ändern usw.
jens hat geschrieben:Ich denke es gibt da auch noch ein Problem mit der koordination, damit mehreren Leuten an einem Projekt arbeiten können...
Naja, wenn man sich ein Versionskontrollsystem wie Subversion und eine Seite wie bei berlios oder Sourceforge anlegt geht das eigentlich recht problemlos. Man kann zudem noch Mailinglisten anlegen um die Koordination zu besprechen.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
tabellar
User
Beiträge: 186
Registriert: Mittwoch 4. September 2002, 15:28

Sonntag 12. Juni 2005, 08:50

Leonidas hat geschrieben:Also, was ich vor hätte wenn ich Zei/Lust hätte:
  • ...
  • Einen Online-Status Indikator für Jabber
Das ist mir jetzt spontan so eingefallen, nachdem ich etwas in meinen Codeschnipseln gewühlt habe..
Wie stellst Du Dir das mit dem Online-Status Indikator für Jabber vor? Ich hab auch mal einen Jabber-Client zusammengebastelt...

Tabellar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Sonntag 12. Juni 2005, 12:27

tabellar hat geschrieben:Wie stellst Du Dir das mit dem Online-Status Indikator für Jabber vor? Ich hab auch mal einen Jabber-Client zusammengebastelt...
Es gibt ja verschiedene Ansätze: für amessage User ist es möglich, sich für den Indikator freischalten zu lassen, der in etwa so aussieht, bzw auch etwas kleiner.

Dieser Indikator nimmt seine Daten aus einer XML Datei.

Das geht natürlich dann nur für amessage-User.

Einen anderen Weg geht jabber.ccc.de, wo es einen Statusbot gibt, den man in seinen Roster reinstellen muss.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
tabellar
User
Beiträge: 186
Registriert: Mittwoch 4. September 2002, 15:28

Sonntag 12. Juni 2005, 17:54

Leonidas hat geschrieben:Es gibt ja verschiedene Ansätze: für amessage User ist es möglich, sich für den Indikator freischalten zu lassen, der in etwa so aussieht, bzw auch etwas kleiner.

Dieser Indikator nimmt seine Daten aus einer XML Datei.

Das geht natürlich dann nur für amessage-User.

Einen anderen Weg geht jabber.ccc.de, wo es einen Statusbot gibt, den man in seinen Roster reinstellen muss.
Hm, mir ist immer noch nicht klar, was Du eigentlich machen möchtest. Ich verwende Jabber auf einem privaten Server und www.amessage.de für Jabber-collaboration mit Freemind. Mit http://jabberpy.sourceforge.net/ kannst Du Dich mit einem Python jabber client beim entsprechenden Jabber-Server anmelden und nach Lust und Laune Deinen Online Status angeben...

Tabellar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Sonntag 12. Juni 2005, 18:30

Nein, ich wollte einen Status Indikator schreiben, dein ein Bild generiert, je nachdem ob du Online oder Offline bist (Natürlich auch Away, N/A usw). Aber das war nur so eine Idee, die man gut verwenden könnte, wenn man eine andere Programmiersprache lernen will (learching by doing).
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
Damaskus
Administrator
Beiträge: 909
Registriert: Sonntag 6. März 2005, 20:08
Wohnort: Schwabenländle

Mittwoch 24. Januar 2007, 10:15

Und auch der Thread ist erstmal wegen Spambots geschlossen!
Gesperrt