python und win32com

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
Antworten
matze80

Sonntag 11. September 2005, 18:08

Hallo,

habe ein kleines Problem mit Python und Windows. Ich versuche gerade ein Tool zu schreiben, welches mir die IP Adresse für einen Windows Netzwerkadapter setzt. Ich verwende "python-2.4.1.msi" und "win32-py2.41.exe".

Mein Problem ist die EnableStatic Methode von Win32_NetworkAdapterConfiguration.

---snip---

Code: Alles auswählen

def setIP():

    strIPAddress = ["192.168.0.1"]
    strSubnetMask = ["255.255.255.0"]


    colItems = objSWbemServices.ExecQuery("Select * from Win32_NetworkAdapterConfiguration Where IPEnabled=TRUE And Index=%s" % (index))
    for objNetAdapter in colItems:
        errEnable = objNetAdapter.EnableStatic (IPAddress=strIPAddress, SubnetMask=strSubnetMask)
        if errEnable == 0:
            print "static ip is set for network adapter %s" % (index)
        elif errEnable == 1:
            print "static ip is set for network adapter %s" % (index)
            print "to complete this, you should restart your computer"
        else:
            print "can't set static ip for network adapter %s" % (index)
---snip---

Ich bekomme immer folgenden Fehler:

--snip--

Code: Alles auswählen

errEnable = objNetAdapter.EnableStatic (IPAddress=strIPAddress, SubnetMask=s
trSubnetMask)
TypeError: 'int' object is not callable
--snip--

Habe schon eine Menge rumprobiert! Bekomme das ganze ohne die Klammern hinter EnableStatic (errEnable = objNetAdapter.EnableStatic) auch zum laufen, aber bringt natürlich nichts!

Danke, für eure Hilfe

Edit (Leonidas): Python-Code in Python-Tags gesetzt, Fehlermeldung in Code Tags.
Antworten