Suche Befehl

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
qweet
User
Beiträge: 119
Registriert: Freitag 2. September 2005, 21:26

Mittwoch 7. September 2005, 18:10

Ich würde gern den Bildschirminhalt löschen oder auch nur bestimmte Bildschirminhalte wenns geht. Im DOS-Prompt. Hab Forensuche bemüht, aber nix gefunden :(

Weiß jemand zufällig, wo ich relativ einfach solche Befehle finden kann? Kann ja sein, dass ich wieder mal nach sowas suche...
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Mittwoch 7. September 2005, 18:24

qweet hat geschrieben:Ich würde gern den Bildschirminhalt löschen oder auch nur bestimmte Bildschirminhalte wenns geht. Im DOS-Prompt. Hab Forensuche bemüht, aber nix gefunden :(
Zwei Möglichkeiten:
  1. (unelegant, aber einfach) Den Shellbefehl cls aufrufen: os.system('cls').
  2. (elegant, benötigt aber Zusatzmodule) WConio.clrscr() aufrufen. Wenn du viel mit der Konsole unter Windows machst ist WConIO sowieso für dich zu empfehlen.
qweet hat geschrieben:Weiß jemand zufällig, wo ich relativ einfach solche Befehle finden kann? Kann ja sein, dass ich wieder mal nach sowas suche...
Global Module Index ist die erste Anlaufstelle für sowas. Und sonst.. etwas Erfahrung und eine große Bookmarksammlung zu Python Themen hilft oft ungemein. Ich sammel oft Python Sachen die ich interessant finde als Bookmarks, falls ich sie später mal brauchen könnte.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
qweet
User
Beiträge: 119
Registriert: Freitag 2. September 2005, 21:26

Mittwoch 7. September 2005, 19:11

danke dir. Hab das ausprobiert mit WConio. bekomm jedoch leider diese Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

Traceback (most recent call last):
  File "<pyshell#12>", line 1, in -toplevel-
    WConio.clrscr()
error: clrscr Failed
:?:

Habs mir Import eingebunden, was ausgegeben aufm Bildschirm, jedoch... :?:
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Mittwoch 7. September 2005, 19:38

Leonidas hat geschrieben:Global Module Index ist die erste Anlaufstelle für sowas. Und sonst.. etwas Erfahrung und eine große Bookmarksammlung zu Python Themen hilft oft ungemein. Ich sammel oft Python Sachen die ich interessant finde als Bookmarks, falls ich sie später mal brauchen könnte.
Dafür hatte ich mal in der FAQ den Punkt "Wo finde ich Informationen zum Python-Befehl XY?" erweitert ;)

Wie wäre es eigentlich mit einer gemeinsamen Bookmarksammlung??? Man könnte nun natürlich im Wiki eine Seite dazu erstellen, aber wie man an den PythonSnippets sehen kann, wird das irgendwann zu aufwändig, weil man leider in dem verwendeten Wiki keine "Blöcke" einer Seite editieren kann, wie z.B. bei Wikipedia :(

Um nicht ganz Offtopic zu werden:
@qweet: Ich würde mir gut überlegen, ob du soviel Enegie in die Kommandozeilen-Programmierung reinsteckst... Man stößt recht schnell an die Grenzen der einfachen Benutztbarkeit...
Ich würde ehr mit GUI-Programmierung anfangen...

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Mittwoch 7. September 2005, 19:48

qweet hat geschrieben:bekomm jedoch leider diese Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

Traceback (most recent call last):
  File "<pyshell#12>", line 1, in -toplevel-
    WConio.clrscr()
error: clrscr Failed
:?:

Habs mir Import eingebunden, was ausgegeben aufm Bildschirm, jedoch... :?:
Das ist ja auch nicht die DOS Shell sondern eine pyshell (nie gehört, ich nutze IPython), du musst es mit der normalen Shell versuchen, anders geht das nicht.
jens hat geschrieben:Wie wäre es eigentlich mit einer gemeinsamen Bookmarksammlung??? Man könnte nun natürlich im Wiki eine Seite dazu erstellen, aber wie man an den PythonSnippets sehen kann, wird das irgendwann zu aufwändig, weil man leider in dem verwendeten Wiki keine "Blöcke" einer Seite editieren kann, wie z.B. bei Wikipedia :(
Hmm, man könnte schauen ob sich sowas wie del.icio.us oder de.lirio.us eignet. Hat jamand Erfahrung damit, oder sollte ich mir das mal unter die Lupe nehmen ;)
jens hat geschrieben:Um nicht ganz Offtopic zu werden:
@qweet: Ich würde mir gut überlegen, ob du soviel Enegie in die Kommandozeilen-Programmierung reinsteckst... Man stößt recht schnell an die Grenzen der einfachen Benutztbarkeit...
Ich würde ehr mit GUI-Programmierung anfangen...
Für den Anfang ist Consolenprogrammierung recht lehrreich, und dann: was? Tk? wxWidgets? GTK? Qt?
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Gast

Donnerstag 8. September 2005, 15:55

oh thx, danke für die antwort. ich werd aber erstmal bei der console bleiben, ist ganz gut zum lernen :)
Antworten