Was würdest du wählen???

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
Antworten

Was ist "deine" Partei bei wahlomat.de?

Umfrage endete am Dienstag 20. September 2005, 12:41

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
6
55%
CDU/CSU
1
9%
DIE LINKE
2
18%
PDS
0
Keine Stimmen
FDP
1
9%
SPD
1
9%
 
Abstimmungen insgesamt: 11
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8481
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Mittwoch 31. August 2005, 12:41

Ihr kennt sicherlich Wahl-O-Mat. Beantworte 30 Fragen und du weißt was du wählen solltest...

Bei mir sind's die Grünen dicht gefolgt von SPD...

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
N317V
User
Beiträge: 504
Registriert: Freitag 8. April 2005, 13:23
Wohnort: München

Mittwoch 31. August 2005, 13:26

Ich bin kein deutscher (und auch kein europäischer) Staatsbürger und darf somit nicht wählen. Aber mein Ergebnis war ungewichtet SPD vor den Grünen, gewichtet wars andersrum. Die Linkspartei jeweils nur auf Platz 3. Wundert mich eigentlich. Ich dachte immer links von mir gäbe es nur noch Bombenleger. ;-)
Es gibt für alles eine rationale Erklärung.
Außerdem gibt es eine irrationale.

Wie man Fragen richtig stellt
XT@ngel
User
Beiträge: 256
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 14:36
Kontaktdaten:

Mittwoch 31. August 2005, 15:51

Hi,
wollt nur kurz anmerken, dass sich alle User, die vorhaben sich an diesem Thema zu beteiligen auch zusammenreißen.
Es geht zwar nur um das Ergebnis von wahlomat.de aber Politik in Foren ist meiner Meinung nach immer ein Pulverfass.

Danke
Andreas
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8481
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Mittwoch 31. August 2005, 15:53

Naja, bisher hat sich die "Disskussion" nicht gerade angeheißt ;)

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
SeB
User
Beiträge: 25
Registriert: Mittwoch 24. August 2005, 14:29
Wohnort: Buchenau/Hessen
Kontaktdaten:

Mittwoch 31. August 2005, 15:59

Also ich werde meine Stimmer der "Partei" geben. Is aber leider nicht aufgeführt :roll:
BlackJack

Mittwoch 31. August 2005, 22:57

Ähem, "Die Linke.PDS" und ist eine Partei!

Nun zur Konstruktiven Diskussion: Die PARTEI ist ja ganz nett, aber ich würde doch eher zur Anarchistischen Pogopartei Deutschlands tendieren. Die Bergpartei hat es diesmal in Berlin nicht so ganz geschafft. Schade eigentlich.
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Sonntag 4. September 2005, 10:05

Na, ich kann in Deutschland auch nicht wählen.. aber den Wahl-O-Mat kannte ich noch nicht :)
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8481
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Montag 19. September 2005, 08:13

Unsere representative Umfrage spiegelt ja genau den Ausgang wieder *hust*

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
mawe
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1209
Registriert: Montag 29. September 2003, 17:18
Wohnort: Purkersdorf (bei Wien [Austria])

Montag 19. September 2005, 13:27

Naja, CDU/CSU und SPD liegen Kopf an Kopf, das passt schon mal ;)
Der Rest ... statistische Ungenauigkeiten :D
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Montag 19. September 2005, 17:41

mawe hat geschrieben:Der Rest ... statistische Ungenauigkeiten :D
Oder Präferenzen vom Wahl-o-mat :)
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Antworten