suche kleine und große Codefragmente

Stellt hier eure Projekte vor.
Internetseiten, Skripte, und alles andere bzgl. Python.
stevg

suche kleine und große Codefragmente

Beitragvon stevg » Mittwoch 26. Februar 2003, 17:11

Auf http://www.codestore.de/ veröffentliche ich unteranderem codeschnipzel, hab ihr irgendwelche scripte oder ideen, so das sich der bestand etwas auffüllt. Müssen nicht hochkomplexe Scripte sein, wenn ihr mal irgendwann eine kleine Funktion geschrieben habt, die auch für andere ganz nützlich sein könnte reicht das völlig aus.
Voges
User
Beiträge: 564
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 14:52
Wohnort: Region Hannover

Re: suche kleine und große Codefragmente

Beitragvon Voges » Mittwoch 26. Februar 2003, 17:52

Sorry, aber ich weiß nicht, warum ich eine Seite mit meinen Skripten unterstützen sollte, mit der der Betreiber Geld verdient (Amazon), die mit Popups nervt und die (über nordspass.de) Werbung für Pornoseiten macht.
SCNR
Jan
piddon
Gründer
Beiträge: 410
Registriert: Dienstag 30. Juli 2002, 18:03
Wohnort: Oestrich-Winkel
Kontaktdaten:

Beitragvon piddon » Donnerstag 27. Februar 2003, 16:15

So sehe ich das auch. Ausserdem reicht es eigentlich einmal Werbung im Showcase zu machen. Daher habe ich den Eintrag aus den Snippit, den ich verschoben habe, jetzt auch gelöscht.

Wer es bei erstenmal nicht will, wird auch bei wiederholtem posting nicht darauf reagieren. Schon garnicht bei Crosspostings.

Denke daran, dass eine solche "werbung" nicht wirklich gut ist für deine Seite (ich meine die Werbung hier im Board und die Werbung auf der Seite allgemein). Denke über eine umstrukturierung nach, und bedenke, dass du wohl kaum reich werden kannst mit Pornobanner auf python-Seiten.

Sind alles nur Denkanstösse für dich, kein Flame.
irc: #python.de @ irc.freenode.net | python-wiki | python-forum FAQ
stevg

wat is?

Beitragvon stevg » Donnerstag 27. Februar 2003, 16:56

was ist los ?

alswenn ich nur darauf aus bin geld zuverdienen(meine ausgaben ca 100€, meine Einnahmen 0,08€) .

nordspass - eine pornoseite ?
selbst wenn es eine wäre, ist pornographi was schlimmes ? wir leben doch nicht mehr im mittelalter! am besten kommst noch das sex auch was schlimmes ist !!!

und zum doppelthraed kann ich nur sagen, dass ich nicht mehr dran gedacht hatte das ich das schonmal gepostet habe. ist trotzdem nicht so schlim wie ihr tut.
piddon
Gründer
Beiträge: 410
Registriert: Dienstag 30. Juli 2002, 18:03
Wohnort: Oestrich-Winkel
Kontaktdaten:

Beitragvon piddon » Donnerstag 27. Februar 2003, 17:12

Nein, Pornographi ist nichts schlimmes, aber es gehört schlicht und einfach nicht auf eine Seite für Programmierer. Das ist alles.

Wie du hier merkst, ist die aktzeptanz von Seiten mit viel Werbung und bannern (ich weiss du hast keine) immer schlecht.

Und zum Thema doppel-Thread muss ich sagen, dass es passieren kann, und ich dafür niemand verurteile. Niemand findet das schlimm, denn auch wir sind Menschen. Ich habe mich bei meinem letzten Posting evtl missverständlich ausgedrückt, es sollte kein Vorwurf sein, nur ein hinweis. Nur beim Thema Crosspostings bin ich ein wenig allergisch, denn das sollte man doch vermeiden.

Alles nur Hinweise, keine Kritik (ausser Crossposting :) )
irc: #python.de @ irc.freenode.net | python-wiki | python-forum FAQ
stevg

einsicht

Beitragvon stevg » Freitag 28. Februar 2003, 08:35

ich hab gestern abend noch mal in aller rohe drüber nachgedacht.

ihr hab eigendlich schon recht, auf programmiererseiten gehören keine seiten die nix mit dem themanzu tun haben.
das popup nervt schon einbischen - es hatte nur immer immer sie meisten besucher gebracht. und das mit amazon.de kamm irgendwie falsch rüber, denn mir gehts echt nicht ums Geld.

hab da einbischen was geändert. könntet ihr noch mal gucken und mir eventuell doch noch einpaar scripte geben :roll:
Voges
User
Beiträge: 564
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 14:52
Wohnort: Region Hannover

Re: einsicht

Beitragvon Voges » Freitag 28. Februar 2003, 11:15

Ich wollte dazu eigentlich nichts mehr schreiben, aber da Du ja auf Deiner Seite kräftig gegenhälst...
Zitat auf Deiner Bücherseite:
Es geht mir in diesem Bereich darum gute Bücher zu empfehlen [...]

Du empfiehlst ernsthaft diese Bücher? Da finden (sich neben 'ner Menge Ladenhütern) zum Beispiel regelmäßig Titel zur NLP (Neurolinguistische Programmierung). Dieser esoterische Unsinn hat nun wirklich rein gar nichts mit Software-Entwicklung zu tun.
Ich sagen das deswegen, weil Mitglieder von python-forum.de mir unterstellt haben das ich nur an's Geld denke.
Sorry, angesichts solcher Buchempfehlungen drängt sich der Eindruck nun mal auf.
Jan
stevg

stimmt

Beitragvon stevg » Freitag 28. Februar 2003, 12:07

hast schon recht.

das waren noch nicht die buchempfehlungen, hatte das erstmal eingebunden damit es nicht so nackig aussieht. habt's jetzt aber raus genommen damit alle missverständisse beiseitigt sind.
piddon
Gründer
Beiträge: 410
Registriert: Dienstag 30. Juli 2002, 18:03
Wohnort: Oestrich-Winkel
Kontaktdaten:

Beitragvon piddon » Freitag 28. Februar 2003, 13:51

Ich denke, das Thema wurde zu gnüge hier beredet. Ich schliesse das Topic jetzt. So langsam wird es offtopic....
irc: #python.de @ irc.freenode.net | python-wiki | python-forum FAQ

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Freumel