HTTP Download mit Speedanzeige

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
Antworten
Iopodx@Gast

Sonntag 14. August 2005, 18:50

Hiho,

ich mühe mich gerade mit nem HTTP Download ab, bei dem es möglich ist den DownloadSpeed anzuzeigen! Ich habe schon viel versucht, mit urllib + urllib2, doch scheiterte es immer daran, dass alles in einem Rutsch geladen worde! Ich habe mir schonmal pyGet angeschaut, doch ich versteh es nicht so wirklich. Multipart, etc. brauche ich nicht!

Wäre euch sehr verbunden wenn mir jemand nen Tip geben könnte wie ich das am Besten mache!

Vielen Dank!

MfG
Iopodx
ProgChild
User
Beiträge: 210
Registriert: Samstag 9. April 2005, 10:58
Kontaktdaten:

Sonntag 14. August 2005, 21:34

Öffne die Datei mit:

Code: Alles auswählen

import urllib2
f = urllib2.urlopen('http://www.python.org/')
Wiederhole diesen Schritt, um jeweils 100 Zeichen einzulesen...

Code: Alles auswählen

print f.read(100)
rayo
User
Beiträge: 773
Registriert: Mittwoch 5. November 2003, 18:06
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Montag 15. August 2005, 08:25

Hi

Von mir stammt pyGet. Das benutzt auch Asyncore, also nicht blockende Sockets. Die Version von ProgChild wird die einfachste sein. Um die Geschwindigkeit anzuzeigen kannst du einfach beim starten die Zeit merken und nach einer Weile einfach GesamtFortschritt/(jetzigeZeit-startZeit) dann hast du die Geschwindigkeit.

Gruss
Gast

Montag 15. August 2005, 09:57

ProgChild hat geschrieben:Öffne die Datei mit:

Code: Alles auswählen

import urllib2
f = urllib2.urlopen('http://www.python.org/')
Wiederhole diesen Schritt, um jeweils 100 Zeichen einzulesen...

Code: Alles auswählen

print f.read(100)
Hehe, da habe ich wohl etwas von dem einfachsten aller Python Dinge vergessen!

Danke damit geht es schon wunderbar!

@Rayo, Ja, so werde ich es wohl machen (müssen) ;)

MfG
Iopodx

DANKE EUCH BEIDEN!
Antworten