Chat in Python realisieren

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
pr0stAta
User
Beiträge: 271
Registriert: Freitag 17. September 2004, 11:49
Wohnort: Bremen

Chat in Python realisieren

Beitragvon pr0stAta » Donnerstag 14. Juli 2005, 09:22

Halli Hallo :>
Ich habe mir überlegt, mal einen IRC Cliente in
Python zu basteln. Dies würde ich gerne über die Console
anstatt über eine GUI wie z.B. TK oder WX machen.
Daher meine 1. Frage, ist dies damit überhaupt möglich?
Wenn ja, gibt es fertige Module die eine Kommunikation
zwischen IRC Server und Client ermöglichen, eine Art Doku oder
ein paar Beispiele?
Falls dies alles nicht der Fall sein sollte, übernehme ich mich
mit diesem Projekt wohl doch :D
Gruss prosta
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Donnerstag 14. Juli 2005, 09:57

Für Python gibt es PyIRClib und python-irclib.

IRC und Python ist problemlos möglich, da brauchst du dir keine Sorgen zu machen.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
tabellar
User
Beiträge: 186
Registriert: Mittwoch 4. September 2002, 15:28

Beitragvon tabellar » Donnerstag 14. Juli 2005, 10:00

Hi pr0stAta,

mit Python kannst du sehr wohl Chat Clients und Server basteln, egal ob CLI (command line interface) oder GUI. Mit IRC kenn ich mich nicht aus, aber chatten via Jabber oder eigene Python Chat Server und Clients sind kein Problem :wink:.

Tabellar
ProgChild
User
Beiträge: 210
Registriert: Samstag 9. April 2005, 10:58
Kontaktdaten:

Beitragvon ProgChild » Donnerstag 14. Juli 2005, 10:03

Natürlich geht das mit Python, nur ist das sicher ein wenig mehr aufwand, als du denkst. Du musst erstmal ein wenig über TCP/IP Netzwerke lernen. Schau dir mal Socket Programming HOWTO an.

Ich hab hier einen Text gefunden, wie du dich in ein IRC Netz einklinken kannst. Link

Sollte es dir aber zu kompliziert sein, die Komunikation mit dem IRC Netz selber zu schreiben, kannst du auch PyIRC benutzen. Ich habs noch nicht ausprobiert.

Was du dir aber auf jedenfall mal anschauen solltest ist das Curses Programming with Python HowTo.

P.S.: Das meiste was ich dir hier geschrieben habe, hättest du auch leicht mit Google finden können.
pr0stAta
User
Beiträge: 271
Registriert: Freitag 17. September 2004, 11:49
Wohnort: Bremen

Beitragvon pr0stAta » Donnerstag 14. Juli 2005, 10:13

Also erstmal danke für eure Antworten.
ProgChild, ich habe wohl nach falschen DIngen gegoogled.
Und ich glaube garantiert nicht, das es wenig Aufwand ist, im Gegenteil.
Ich hatte nur Bedenken, das meine Ideen nicht realisierbar wären
oder , dass ich diese Dinge Python technisch, auf Grund meines Wissens
nicht hätte lösen können.
Werde mir nun erstmal PyIRClib angucken :>
Gruss prosta
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Donnerstag 14. Juli 2005, 14:43

Ich persönlich habe in meinem Bot die python-irclib verwendet, weil sie damals besser war 8und ich vermute noch heute). Der Bot ist Freie Software und inzwischen schon lange tot.. aber funktionieren sollte er noch.

Mit curses ist das so eine Sache, denn curses gehen nur unter Unix, aber wenn dir das egal ist, ist curses wohl im Textmode am besten.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder