winglade fehler

Programmierung für GNOME und GTK+, GUI-Erstellung mit Glade.
Benutzeravatar
DDSD
User
Beiträge: 17
Registriert: Sonntag 19. Juni 2005, 17:52
Wohnort: Weißenbach bei Liezen
Kontaktdaten:

winglade fehler

Beitragvon DDSD » Dienstag 21. Juni 2005, 19:21

Ich kann nicht nach c++ kompilieren :(
Er schreibt immer

Code: Alles auswählen

Fehler beim Ausführen von glade-- zum Erzeugen von C++-Quelltext.
Bitte stellen Sie sicher, dass glade-- installiert ist und sich in der Umgebungsvariable PATH befindet.
Versuchen Sie dann, in einem Terminal »glade-- <Projektdatei.glade>« auszuführen.

Was kann ich dagegen tun???
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Dienstag 21. Juni 2005, 19:28

Warum willst du denn C++ kompilieren?
Warum willst du denn überhaupt C++ Quellcode herstellen? Ich denke dass wir hier in einem Python Forum sind 8)
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Re: winglade fehler

Beitragvon gerold » Dienstag 21. Juni 2005, 21:02

DDSD hat geschrieben:Ich kann nicht nach c++ kompilieren :(

Hi DDSD!

Glade erzeugt beim Speichern des Projektes eine XML-Datei. Diese XML-Datei kann von pyGTK verwendet werden.

So wird eine Trennung zwischen ausführender Logik (Programmcode) und der Oberflächendefinition (XML) erreicht.

Alles was du brauchst sind:
- Python
- pyGTK
- Glade
und ein wenig Lesestoff.

http://www.python-forum.de/viewtopic.php?p=17098#17098
http://gerold.bcom.at/python/python_cod ... beispiele/

Egal was in den Beispielen erklärt wird (manche sind wirklich total veraltet), der richtig Import für pyGTK muss so aussehen:

Code: Alles auswählen

import pygtk
pygtk.require("2.0")
import gtk
import gtk.glade


mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
ProgChild
User
Beiträge: 210
Registriert: Samstag 9. April 2005, 10:58
Kontaktdaten:

Re: winglade fehler

Beitragvon ProgChild » Mittwoch 22. Juni 2005, 18:19

DDSD hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

Fehler beim Ausführen von glade-- zum Erzeugen von C++-Quelltext.
Bitte stellen Sie sicher, dass glade-- installiert ist und sich in der Umgebungsvariable PATH befindet.
Versuchen Sie dann, in einem Terminal »glade-- <Projektdatei.glade>« auszuführen.

Was kann ich dagegen tun???


Warum installierst du nicht Glademm? In Glade steht zwar schon drinn, dass der C++ Quelltext erzeugen kann, aber du musst das Modul dafür noch installieren. Wo du das Modul findest steht auf den GTKmm Seiten.
Benutzeravatar
DDSD
User
Beiträge: 17
Registriert: Sonntag 19. Juni 2005, 17:52
Wohnort: Weißenbach bei Liezen
Kontaktdaten:

Beitragvon DDSD » Samstag 15. Juli 2006, 21:41

Da komme ich mehr als ein Jahr später wieder her und entdecke, dass es neue Nachrichten gibt *fg*

Werd mir jetzt Python vl. wieder ansehen, sollte es in Linux dann auch gehen ;)
by alopix

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder