Fenster öffnen und warten

Programmierung für GNOME und GTK+, GUI-Erstellung mit Glade.
Antworten
mitsuhiko
User
Beiträge: 1790
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2004, 16:33
Wohnort: Graz, Steiermark - Österreich
Kontaktdaten:

Donnerstag 16. Juni 2005, 18:38

Ich hab da jetzt ein gtk Fenster, dass ich mit folgendem Code erzeuge:

Code: Alles auswählen

window = file_browser(data)
window.show()
Jetzt hätte ich aber gerne, dass das Programm anhält, bis das Fenster zerstört wurde.

Wie krieg ich das hin?
TUFKAB – the user formerly known as blackbird
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Donnerstag 16. Juni 2005, 18:47

Wie meinst du das?
Das Programm bleibt halt in der GTK-Mainloop solange das Fenster existiert..
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
ProgChild
User
Beiträge: 210
Registriert: Samstag 9. April 2005, 10:58
Kontaktdaten:

Donnerstag 16. Juni 2005, 21:27

blackbird hat geschrieben: Jetzt hätte ich aber gerne, dass das Programm anhält, bis das Fenster zerstört wurde.
Meinst du vielleicht modale Dialoge? Schau mal hier.
mitsuhiko
User
Beiträge: 1790
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2004, 16:33
Wohnort: Graz, Steiermark - Österreich
Kontaktdaten:

Freitag 17. Juni 2005, 20:54

ProgChild hat geschrieben:
blackbird hat geschrieben: Jetzt hätte ich aber gerne, dass das Programm anhält, bis das Fenster zerstört wurde.
Meinst du vielleicht modale Dialoge? Schau mal hier.
Sowas in der Art, nur hab ich ein Glide Fenster als Dialog.
Wie mach ich das?
TUFKAB – the user formerly known as blackbird
ProgChild
User
Beiträge: 210
Registriert: Samstag 9. April 2005, 10:58
Kontaktdaten:

Samstag 18. Juni 2005, 09:48

blackbird hat geschrieben:Sowas in der Art, nur hab ich ein Glide Fenster als Dialog.
Wie mach ich das?
Ich glabe du meinst Glade, oder? Wenn ja, dann musst du im Eigenschaften Dialog unter dem Tab "Widget" einfach die Eigenschaft "Modal" auf "Yes" setzen.
Antworten