"cast to string"

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
elch

"cast to string"

Beitragvon elch » Dienstag 14. Juni 2005, 23:05

gibts in python eigentlich nicht nur objekte, sondern auch strings und einfache datentypen in strings zu casten?

dann wäre ja die möglichkeit gegeben, alles in strings zu casten und das wäre doch schön, nicht?

gruss :D
Gast

Beitragvon Gast » Dienstag 14. Juni 2005, 23:19

:oops:
str(whatever)
ProgChild
User
Beiträge: 210
Registriert: Samstag 9. April 2005, 10:58
Kontaktdaten:

Beitragvon ProgChild » Mittwoch 15. Juni 2005, 10:03

Mit der Funktion str() kannst du eigentlich alles in einen String umwandeln. Allerdungs möchte ich anmerken, dass Strings auch Objekte sind.
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Mittwoch 15. Juni 2005, 20:51

Erstmal kann man in Python nichts "casten" im herkömmlichen C/C++ Sinn. Und ich glaube nicht, das elch die in den meisten Fällen ziemlich verlustbehaftete Umwandlung in Zeichenketten(objekte) per `str()` meinte, sondern eine Zeichenkette, die wirklich alle Attribute des Objekts wiedergibt. In anderen Sprachen zum Beispiel als "Serialisierung" bezeichnet.

Dafür solltest Du mal `pickle.dumps()` anschauen.
Gast

Beitragvon Gast » Sonntag 19. Juni 2005, 22:11

neinnein
das mit str() ist schon genau das was ich suchte.
danke für die hilfe
elch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder