Welches compilierprogramm ist am besten?

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
jAN
User
Beiträge: 170
Registriert: Samstag 4. Juni 2005, 18:51
Wohnort: Großmehlra (in Thüringen)
Kontaktdaten:

Samstag 11. Juni 2005, 17:10

also es gibt viele umwandlungsprogramme von .py zu .exe
welches ist denn das beste und wo bekomm ich das her?
danke schon mal im vorraus
gruß jAN
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Samstag 11. Juni 2005, 17:38

  • py2exe nur für Windows, bindet sich wunderbar in distutils ein und unterstützt viele Windows Features.
  • cx_Freeze läuft auch unter Linux
  • McMillan Installer hat keine Homepage mehr, aber läuft unter Linux.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
jAN
User
Beiträge: 170
Registriert: Samstag 4. Juni 2005, 18:51
Wohnort: Großmehlra (in Thüringen)
Kontaktdaten:

Samstag 11. Juni 2005, 17:49

kennst du noch andere compiler für windows?

ps: wo kann man freeze downloaden und wie funktioiert das?
CM
User
Beiträge: 2464
Registriert: Sonntag 29. August 2004, 19:47
Kontaktdaten:

Samstag 11. Juni 2005, 17:51

OFF TOPIC!!!

Hoi,

meine Kenntnis zum Thema ist etwas beschränkt, aber sagt mal: So oft wie die Frage nach py2exe & Co. gestellt ist würde es sich da nicht anbieten einen Thread unter "Links & Tutorials" zu eröffnen? Ich würde auch einen Minibeitrag zu py2app schreiben ...

Gruß,
Christian
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Samstag 11. Juni 2005, 19:29

jAN hat geschrieben:kennst du noch andere compiler für windows?
Achtung, das sind nicht direkt Compiler, wie beispielsweise C Compiler! Sie packen nur den Pythoninterpreter und dein Script in eine EXE.
jAN hat geschrieben:ps: wo kann man freeze downloaden und wie funktioiert das?
Meinst du Freeze oder cx_Freeze? Das sind zwei verschiedene Sachen! Den Link zu Cx_Freeze habe ich dir schon gepostet und Freeze findest du im Python Tarball unter Tools.
CM hat geschrieben:meine Kenntnis zum Thema ist etwas beschränkt, aber sagt mal: So oft wie die Frage nach py2exe & Co. gestellt ist würde es sich da nicht anbieten einen Thread unter "Links & Tutorials" zu eröffnen? Ich würde auch einen Minibeitrag zu py2app schreiben ...
Meinst du eine Art Linksammlung oder eine Beschreibung? Für eine Beschreibung fände ich etwas im Wiki sinnvoller, so in etwa wie die Seite zu PyGTK dort, wo auch steht wie man Programme mit py2exe erstellt.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
CM
User
Beiträge: 2464
Registriert: Sonntag 29. August 2004, 19:47
Kontaktdaten:

Sonntag 12. Juni 2005, 08:57

Leonidas hat geschrieben:Meinst du eine Art Linksammlung oder eine Beschreibung?
Nur Links in der Forumrubrik "Links und Tutorials" - was beleibe Links zu den Tutorials / zum Wiki nicht ausschließen soll. (Das gibt es doch noch nicht, oder?) Problem ist nur, daß ich schlicht nicht soviel Ahnung davon habe wie Du zum Beispiel und daher mit Sicherheit wichtige Sachen übersehen würde. Also sollte nicht ich den Anfang machen, sondern jemand anderer.

Gruß und schönen Sonntag noch,
Christian
Antworten