MSVCR71.dll fehlt bei Starten von exe datei (py2exe)

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Gast

MSVCR71.dll fehlt bei Starten von exe datei (py2exe)

Beitragvon Gast » Montag 6. Juni 2005, 18:42

Hallo,

wenn mein Kollege auf seinem Pc mein Python Programm öffnet, dann wird ein Fehler angezeigt, dass die Datei MSVCR71.dll fehlt!
Der Python-Programm habe ich mit py2exe in eine exe Datei umgewandelt.

Kann mir einer Helfen, dieses Problem zu lösen?

DANKE!
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Montag 6. Juni 2005, 19:48

Die Datei ist im Python Ordner, kannst sie ja bei deinem Programm mitliefern, jedoch weiß ich nicht, wie es mit der Lizenz aussieht..
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
Olliminatore
User
Beiträge: 55
Registriert: Montag 30. Mai 2005, 16:03
Wohnort: schönsten Stadt Deutschlands
Kontaktdaten:

Beitragvon Olliminatore » Dienstag 7. Juni 2005, 00:10

Das Problem hatte ich auch, sie wird erst von Python2.4 verwendet vorher war es msvcrt.dll.
Sie ist eigendlich bei vielen Programmen endhalten. (z.B. microsoft NET.Framework)
Ich meine auch als Tip gelesen zu haben das man eine Kopie von msvcrt.dll den Namen geben kann.
Ich glaube ich schreibe mein ganzes Programm mit GUI nochmal neu in py2.3 , und die python*.dll ist dann auch kleiner :mrgreen:.
Love Jamba <!--Olliminatore-->input<?/> Boycott Jamba

Code: Alles auswählen

def olliminiert(optimiert, eliminiert, terminiert):
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Dienstag 7. Juni 2005, 11:55

Das liegt daran, dass das offizielle python.org-CPython mit Visual C++ 7.1 kompiliert wurde, statt mit Visual C++ 6 wie noch py2.3. Aber die DLLs umbenennen würde ich nicht machen, das kann böse Fehler geben.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
gast

Beitragvon gast » Dienstag 7. Juni 2005, 12:28

Also, was gibt es jetzt für Möglichkeiten das Probelm zu lösen?
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Dienstag 7. Juni 2005, 12:48

Erstmal ein Zitat von mir:
Leonidas hat geschrieben:Die Datei ist im Python Ordner, kannst sie ja bei deinem Programm mitliefern, jedoch weiß ich nicht, wie es mit der Lizenz aussieht..


Dann der erste Google Hit bei der Suche nach msvrc71.dll.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
antimicro
User
Beiträge: 151
Registriert: Sonntag 29. Februar 2004, 16:24

Beitragvon antimicro » Dienstag 7. Juni 2005, 23:08

Hi,
ich habe folgenden Link bei meinem pygame Spiel angegeben. Im Moment hat sicher nicht jeder diese DLL auf seinem PC aber das ändert sich bestimmt in naher Zukunft. Mit den neusten Microsoft Updates. Es wird Zeit das Python auch ein fester Bestandteil von Windows wird, aber vorher müssen wir VB(A) aus dem Weg schaffen.

[offtopic]
Weil wir in Technologie etwas Zeit übrig haben -bis zu den Sommerferien, fangen wir jetzt mit VB an :shock: Machen wir uns nichts vor: VB ist immerhin auf jeden Windows PC mit Office Paket vorhanden, aber irgendwie seltsam unflexible Sprache, wa'?
[/offtopic]

[offtopic]
So ein Offtopic Tag fehlt noch im Forum :)
[/offtopic]
greetings
sebi
Benutzeravatar
Olliminatore
User
Beiträge: 55
Registriert: Montag 30. Mai 2005, 16:03
Wohnort: schönsten Stadt Deutschlands
Kontaktdaten:

Beitragvon Olliminatore » Mittwoch 8. Juni 2005, 13:35

Ich habe noch gelesen(auf englisch k.A mehr wo) das man den Pfad der DLL im Compiler und docutils ändern kann. In den compilierten pyd DLLs steht der Pfad auch drin. Ich habs probiert aber erfolglos.

[offtopic]
Ich glaube da schreit einer nach einem Verbesserungvorschlag zum BBCode :P
[/offtopic]
Love Jamba <!--Olliminatore-->input<?/> Boycott Jamba

Code: Alles auswählen

def olliminiert(optimiert, eliminiert, terminiert):
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Mittwoch 8. Juni 2005, 20:41

[quote="antimicro"]Machen wir uns nichts vor: VB ist immerhin auf jeden Windows PC mit Office Paket vorhanden, aber irgendwie seltsam unflexible Sprache, wa'?[/offtopic]
Auf meinem Windows PC also nicht.

Ich habe nur VBS durch den Windows Scripting Host, mit dem ich aber auch Python Scripte laufen lassen kann.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder